Wie Publisher Konami heute bekannt gab, wird "Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots" erst im zweiten Quartal 2027 ähh... 2008 erscheinen. Ursprünglich wurde als Veröffentlichungstermin "dieser Winter" genannt, nun könnte es im schlimmsten Fall erst im Juni nächsten Jahres erscheinen.

"Konami hat sich entschieden, die Veröffentlichung des Titels zu verschieben um die Qualität noch weiter zu verbessern und noch mehr Spielern weltweit mehr Spielspaß zu bereiten", so die offizielle Mitteilung. Einige Leser auf Kotaku spekulieren bereits, dass die Formulierung "noch mehr Spieler" bedeutet, dass MGS 4 auch für die Xbox 360 erscheinen wird.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.