Ursprünglich sollte Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots schon letztes Jahr erscheinen, doch Konami verschob den hoch erwarteten Stealth-Action-Titel auf das zweite Quartal 2008. Fans munkelten sogar schon von einer weiteren Verschiebung, doch es gibt Entwarnung!Die Jungs von ripten.com haben im aktuellen Kojima Report herausfinden können, dass mit dem Release pünktlich im nächsten Quartal zu rechnen wäre! Team Kojima liegt laut Ryan Payton (Assistant Producer) voll im Zeitplan und befindet sich längst in der Bug-Test-Phase. MGS4 könne bereits von Anfang bis Ende durchgespielt werden, so Payton.Laut dem Assistant Producer war schon die erste Verschiebung den Entwicklern so peinlich gewesen, dass man eine zweite unter allen Umständen vermeiden wolle.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.