Gerade erst wurde es verschoben, da gibt es schon wieder positiveres zu berichten: "Metal Gear Solid: Guns of the Patriots" wird mehr Abwechslung bieten als bislang bekannt. So werdet ihr nicht nur im Nahen Osten unterwegs sein, sondern auch in Südamerika und in Osteuropa. Ein neues Bild zeigt Snake jetzt an der Copa Cabana, aber einen Cocktail schlürft er nicht gerade...

Inzwischen wurde auch bekannt, dass die Verschiebung der Veröffentlichung von MGS 4 dem Aktienkurs von Konami an der Tokioter Börse nicht gerade gut getan hat. Er sank um sieben Prozent, der größte Einbruch seit vier Jahren.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.