Snake ist wahrlich in Rente gegangen: Im Gespräch mit einer amerikanischen Webseite hat Ryan Payton jetzt noch einmal bestätigt, dass Solid Snake nicht in weiteren Metal Gear-Spielen auftauchen wird.

Das muss allerdings nicht bedeuten, dass Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots der letzte Teil der Serie gewesen ist: "Es gibt noch einige Lücken in der Geschichte zu stopfen, insbesondere was den Big Boss angeht", sagte Payton. Metal Gear Solid 5 könnte also zeitlich vor den Ereignissen des vierten Teils spielen.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.