Solid Snake ist zurück: Zum voraussichtlich letzten Mal schleicht sich der legendäre Top-Agent durch ein Abenteuer voller Emotionen und nervenzerrender Spannung. Wie gewohnt, ist der Schwierigkeitsgrad der Missionen zum Teil recht happig, zudem haben Hideo Kojima und Co. wieder Unmengen an Gimmicks für erkundungsfreudige Spieler versteckt. Unsere Komplettlösung hilft euch, alle Geheimnisse aufzudecken.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - Courage is Solid Trailer 7 weitere Videos

Allgemeine Tipps

Diese Tipps helfen euch, die Kampagne von Guns of the Patriots sicher und problemlos zu lösen.

Octocamo resetten

Wenn ihr Snakes Octocamo wieder auf die ursprüngliche Färbung zurücksetzen möchtet, schüttelt einfach den Playstation 3-Controller.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - Alle Geheimnisse gelüftet: Wir haben alle Tipps zum Abschluss der Saga.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 196/2161/216
Das Solid Eye zeigt euch jede Menge nützlicher Infos an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bedacht heilen

Heilgegenstände lassen sich nicht bei Drebin kaufen. Ihr müsst also auf Rationen und andere Items zurückgreifen, die ihr in der freien Wildbahn findet. Daher solltet ihr versuchen, euch zwischen den Kämpfen auf natürliche Weise zu heilen, indem ihr euch hinkniet. Das dauert zwar, verschwendet aber keine Items.

Solid Eye benutzen

Snakes Solid Eye erhaltet ihr relativ früh im Spiel. Macht oft gebrauch davon, es zeigt euch Informationen über die Gegner an und den Standort versteckter Gegenstände. Aber Achtung: Die Batterie des Solid Eye braucht nach einer Weile auf.

Wählt eure Seite

Zu Beginn der Kampagne geratet ihr in einen Kampf zwischen Milizen und PMCs. Ihr solltet nicht auf die Milizen zu schießen, da sich euch bei freundlicher Gesinnung ignorieren und durch ihr Gebiet passieren lassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: