Konami hat heute den Start von speziellen Online-Ligen für seinen PlayStation 2-Titel Metal Gear Solid 3: Subsistence ankündigt. Diese Ligen erlauben es europäischen Fans des Spiels, online in offiziellen Wettbewerben gegeneinander anzutreten - sofern ihre Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Die technische Abwicklung als Host übernimmt dabei nach Angaben des Publishers der französische Online-Spezialist Games-Services. Die Teilnahme soll denkbar einfach sein: Besitzer des Spiels besuchen die dafür erstellte Website und registrieren sich. Anschließend können sie an speziellen Wettbewerben teilnehmen, um Preise zu gewinnen oder anhand einer Rangliste feststellen, wie sie sich im Vergleich zu ihren Mitstreitern schlagen.

Geboten werden Death Match, Team Death Match sowie Capture-, Rescue- und Sneaking-Missionen, bei denen bis zu acht Spieler online in Teams kämpfen oder gegeneinander antreten. Mittels "Voice Chat kommunizieren die Teilnehmer innerhalb der Wettbewerbe mit gleich gesinnten Fans, registrierte Spieler können außerdem über das Forum der Website mit anderen Spielern in Kontakt treten.

Metal Gear Solid 3: Subsistence ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.