Mit einem "ersten Trailer" zeigen Fans, dass Metal Gear Solid mit der Unreal Engine 4 richtig gut aussehen kann. Dabei handelt es sich um ein Remake namens Shadow Moses, das schon im vergangenen Jahr für Aufsehen sorgte.

Metal Gear Solid - Shadow Moses: Fan-Remake mit Unreal Engine 4

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMetal Gear Solid
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
Gut sieht es aus, das Fan-Remake zu Metal Gear Solid.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum damaligen Zeitpunkt wurde ein Video veröffentlicht, in dem verschiedene Umgebungen gezeigt wurden. Der erste Trailer geht noch einen ganzen Schritt weiter und zeigt nun auch Gameplay-Szenen inklusive Charaktere, darunter Snake.

Ob dieses Projekt jemals im Ganzen realisiert wird, bleibt wohl abzuwarten. Die Vergangenheit zeigte bereits, dass Konami kein großes Interesse daran hat, solche Fan-Arbeiten durchzuwinken.

Macher brauchen Konamis Erlaubnis für Fan-Remake Shadow Moses

Auf der eigenen Facebook-Seite schreibt das Team: "Wir müssen etwas richtigstellen: Konami besitzt die Rechte an MGS und irgendwann benötigen wir deren Erlaubnis. Wir entschieden uns daher, dieses Projekt von Anfang an offen zu kommunizieren, wodurch wir uns allen möglichen Problemen annehmen können, die noch kommen könnten. Wir glauben, dass dies so besser ist, anstatt Jahre an Arbeit zu investieren, nur damit es am Ende eingestellt werden muss. Bitte respektiert diese Entscheidung."

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Die Geschichte von Metal Gear: Vom Geheimtipp zum Megaseller

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Metal Gear Solid ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.