Überraschen dürfte das zwar kaum noch jemanden, aber Hideo Kojima hat bereits Pläne für ein Metal Gear Solid 5, über die er in der nächsten Ausgabe des Official PlayStation Magazine spricht.

In der letzten Ausgabe des OPM war ein großes Ausrufezeichen im Metal-Gear-Stil zu sehen, das viele für eine Neuenthüllung von Metal Gear Solid: Rising hielten. Tatsächlich galt der Hinweis aber Hideo Kojima selbst, zu dem das Magazin eine große Titelstory verfasst und ihn gleich noch auf das Cover gesetzt hat.

Im Artikel soll er über Metal Gear Solid: Rising sprechen sowie über seine Pläne zu Metal Gear Solid 5 und seinem nächsten Spiel, das den Codenamen „Project Ogre“ trägt. Wie weit er dabei ins Detail geht, wird sich aber erst noch zeigen müssen. Konkrete Fakten sind wohl eher nicht zu erwarten.

Das Magazin wird am 29. November im Handel erscheinen, in zwei Wochen wissen wir also mehr.

Metal Gear Solid: Rising wird erst wieder bei den Spike VGA's im Dezember zu sehen sein. Kürzlich wurde bekannt, dass der bisherige Produzent des Spiels, Shigenobu Matsuyama, von Yuji Korekado abgelöst wurde, der derzeit auch an der Zone of the Enders HD Collection arbeitet. Welche Hintergründe der Wechsel hatte, ist jedoch nicht bekannt.