Die Men of War-Community hat die Open Beta zu Men of War: Assault Squad „freigeschaltet.“ Aufgabe war es, auf der offiziellen Facebook-Seite 10.000 Mitglieder zu erreichen.

Men of War: Assault Squad - Open Beta steht bereit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 7/171/17
Auf die richtige Taktik kommt es an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der offenen Beta zum Strategiespiel sind mit den USA und Deutschland zwei Fraktionen vertreten. Gespielt wird auf einer Auswahl an klassischen Maps mit überarbeiteten Spielmodi, die weiter verbessert wurden.

Der neue Skirmish-Modus kann auf zwei Karten mit bis zu vier Spielern getestet werden und andere Online-Modi wie Assault Zone, Combat und Frontlines stehen ebenfalls bereit.

Um einen Key für die Beta zu erhalten, müsst ihr einfach nur eure E-Mail Adresse in ein Formular auf der offiziellen Webseite eintragen. Anschließend müsst ihr Steam starten und den Key über die Aktion „Ein Produkt bei Steam aktivieren“ eintragen. Anschließend erfolgt der Download.

Eine FAQ wurde noch veröffentlicht, in der einige weitere Details genannt werden. So ist die Sprachausgabe für den Skirmish-Modus in der Beta noch nicht final und in der Vollversion wird es dafür 16 Missionen für 5 Fraktionen geben.

DLC ist ebenfalls in Planung, wobei neue Vehikel und Waffen für alle kostenlos sein werden. Wer neue Missionen haben will, kann diese jedoch per DLC erwerben.

Men of War: Assault Squad wird im ersten Quartal 2011 veröffentlicht.

Men of War: Assault Squad ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.