Um Informationen über Abramchikov von Pierre zu erhalten, muss Lara ihm beim Chromatographen im Labor unter die Arme greifen. Eine Anleitung dazu befindet sich in der Datenbank des Computers (Hinweise auf Umgebungstyp 2, niedrigste Beschleunigerstufe und Standard-Ini-Modus 3). An der Seite des Geräts weist außerdem ein Zettel auf Kalibrierungsprotokoll 3 hin. Dann kann es losgehen.

Memento Mori - Schickt den Todesengel zur Hölle: Alle Rätsel des Mystery-Adventure gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 170/1881/188
Im Computer findet sich die Anleitung für den Chromatographen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Chromatograph muss allerdings erstmal eingestöpselt werden (Kamera drehen und Steckdose benutzen). Dann einschalten (Schalter befindet sich rechts von der Steuerung) und die entsprechenden Werte eingeben: 2313. Schon hat Lara eine neue Mail im Postfach mit Infos zum Tod des Professors, gefolgt von einem Anruf des Oberst, der sie nach Petersburg zitiert, wo Max nach seinem unfreiwilligen Tauchgang bewusstlos im Abwasser gefunden wurde.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: