Wie THQ jetzt bekannt gab, hat man sich die Lizenzen zu dem DreamWorks-Animationsstreifen Megamind gesichert. Somit können sich in Zukunft XBox 360 und Playstation 3 Nutzer über eine Spielumsetzung mit kooperativen 2-Spielermodus freuen.

Megamind - THQ erwirbt Filmlizenz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Böses Genie: Megamind
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Wii-Besitzer wartet dagegen ein neues Partyspiel. Sowohl PSP, als auch Nintendo DS Besitzer müssen sich mit einem Singleplayermodus begnügen. Doch ist es sowieso noch ein wenig hin, bis der Titel in Europa erscheint: Das Action-Spiel wurde mit November 2010 angesetzt.

In dem Film Megamind werden die brillianten Gemeinheiten des gleichnamigen Bösewichts immer und immer wieder vom Superhelden Metroman vereitelt, der damit über Jahre hinweg die Stadt Metro City beschützt. Doch eines Tages stirbt der Nemesis des bösen Genies und dieser verfällt in Nostalgie.

Was ist ein Bösewicht ohne einen Erzfeind? Und so erschafft Megamind einen neuen Superhelden, der so mächtig ist, dass letztendlich die ganze Welt droht vernichtet zu werden.

Martin Good, seines Zeichens Executive Vice President (Kinder- und Familienunterhaltung bei THQ) äusserte sich wie folgt zu der Umsetzung: "Wir haben eine hervorragende Beziehung zu DreamWorks Animation und haben eng mit ihnen bei der Entwicklung zusammengearbeitet, um unterhaltsame und kreative Wege zu finden, uns der Story und den Charakteren in Mastermind zu nähern. Diese neuen Spiele werden das Kinoerlebnis für Fans erweitern, indem sie Spielern aller Altersklassen ein energiegeladenes, facettenreiches Gameplay präsentiert, das sie in die humorvolle Welt dieser neuen Superhelden-Marke eintauchen lässt.".

5 weitere Videos