Die Sammlung Mega Man Legacy Collection enthält die ersten sechs 'Mega Man'-Spiele, die für das NES herauskamen. Warum sich die Sammlung auf die 8-Bit-Versionen beschränkt, soll technische Gründe haben.

Mega Man Legacy Collection - Warum die Sammlung nur NES-Ableger bietet

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMega Man Legacy Collection
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
Aus technischen Gründen wurden nur NES-Spiele der Sammlung hinzugefügt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Capcoms Rey Jimenez wurde von Entwickler Digital Eclipse eine Technik auf die Beine gestellt, mit der es möglich ist, die Originalversionen absolut detailgetreu bzw. präzise darstellen zu können. In dieser Form wäre das bisher nicht möglich gewesen.

Und genau diese Technik ist momentan nur für NES-Spiele nutzbar, weshalb also entsprechend nur die ersten sechs NES-Titel mit der Sammlung veröffentlicht wurden.

Ob Capcom später weitere 'Mega Man'-Spiele in einer Sammlung anbieten wird, sofern die Technik weiterentwickelt wird, bleibt abzuwarten.

In Europa kostet die Mega Man Legacy Collection 14,99 Euro und ist nur zum Download verfügbar.

Capcom zufolge erstrahlen alle sechs Spiele im HD-Glanz. Darüber hinaus bietet die Mega Man Legacy Collection noch diverse Boni, darunter den Museums-Modus sowie den Herausforderungs-Modus. Ersterer enthält eine Sammlung bestehend aus Informationen, hochauflösenden Bildern und Entwicklungs-Artworks rund um Mega Man.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Mega Man Legacy Collection ist für PC, PS4, Xbox One und seit dem 1. Quartal 2016 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.