Wer sich in der nächsten Woche auf der Games Convention blicken lässt, darf sich auf eine spezielle Fassung des Strategietitels Medieval 2 - Total War freuen. Damit Fans einen direkten Einstieg ins Spiel finden, haben sich SEGA und Entwickler Creative Assembly dazu entschieden, eine Version des Spiels zu entwickeln, die den Messe-Bedingungen entgegen kommt.

So werden Spieler bei zwei Schlachten direkt ins Geschehen geworfen. Darüber hinaus lassen das extra ausgeklügelten Balancing, neue Spieloptionen und verbesserte KI auch Neueinsteigern eine Chance auf schnelle Erfolgserlebnisse.

"Ein derart umfang- und variantenreiches Strategiespiel kann nicht in gewöhnlicher Form präsentiert werden. Wir mussten uns überlegen, wie wir die Faktoren Zeit und Lautstärke entsprechend berücksichtigen können - denn nur die wenigsten Spieler können auf der Messe mehrere Stunden mit einem Titel verbringen. Deswegen wurden extra für die GC selbsterklärende Missionen ausgesucht. Damit können sich Experten und Fans der Serie einen Eindruck über die technischen Verbesserungen und Neuerungen verschaffen, während weniger erfahrene Spieler sofort in die Schlacht ziehen", so Henning Otto, der für die Total War-Serie verantwortliche Produkt Manager bei SEGA.

"Durch die erweiterten Optionen und Umfänge stellen wir sicher, dass auch Experten gefordert werden. Je nach den Erfahrungswerten mit den Vorgängern von Medieval II: Total War können ausgewiesene Strategen auch mit ihren eigenen Taktiken und Ideen die Schlachten für sich entscheiden. Zudem hat geschultes Personal bei Fragen und Anregungen immer ein offenes Ohr für unsere Besucher", schließt Henning Otto ab.

Medieval 2 - Total War ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.