Wer vor dem Release von Medal of Honor: Warfighter den Multiplayer-Modus anspielen will, hat in der kommenden Beta die Gelegenheit dazu. Allerdings nur auf der Xbox 360.

Medal of Honor: Warfighter - Xbox-exklusive Multiplayer-Beta angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 71/781/78
PC- und PS3-Spieler schauen in die Röhre
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie EA verkündet wird die Multiplayer-Beta Anfang Oktober für alle Xbox Live Gold-Mitglieder verfügbar sein. Darin können Spieler den Hotspot-Modus antesten, in dem fünf PETN-Behälter an zufälligen Orten auf der Karte auftauchen. Das Team, das zuerst drei davon erfolgreich eingenommen und verteidigt hat, gewinnt.

Gespielt wird auf der in Nacht gehüllten Karte „Sarajevo Stadium“. Alle 12 Einheiten und sechs Klassen stehen zur Auswahl, doch nur für die Assault-Klasse können alle Waffen freigeschaltet werden. Das Battlelog, auf dem man wie in Battlefield 3 seine Statistiken einsehen kann, wird ebenfalls bereitstehen.

Zusammen mit der Beta wird noch eine andere Aktion gestartet. Fünf Tage nach deren Release wird EA das Musikvideo „Castle of Glass“ von Linkin Park online stellen, in dem Realaufnahmen mit Gameplay-Sequenzen vermischt werden. Wird die Beta bis dahin aber drei Millionen Mal heruntergeladen, erscheint das Video schon früher.

Als kleinen Anreiz erhält jeder, der die Beta gespielt hat, 60 Minuten doppelte Erfahrungspunkte im finalen Spiel, wenn es am 25. Oktober in den Handel kommt.

Medal of Honor: Warfighter ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.