"Fühlt sich gut an, sieht fantastisch aus und setzt auf Spezialangriffe, die sich gut kontern lassen und nicht überdominant ins Spiel eingreifen." - Benjamin Kratsch

„Medal of Honor: Warfighter“ könnte zum Überraschungshit 2012 werden. Viele werden den Titel wohl eher als Lückenfüller bis „Battlefield 4“ einschätzen, doch der Multiplayer-Modus macht richtig Laune und vor allem einiges anders.

Er fühlt sich direkter an als die Konkurrenz, schweißt Teams durch das Fireteam-System auf recht clevere Art und Weise zusammen und setzt auf Spezialangriffe, die nicht überdominant ins Spiel eingreifen und sich mit ein wenig Taktik gut kontern lassen.

Allerdings sollte Danger Close ein bisschen weniger XP verteilen – bei den Probematches tummelten sich gefühlt zu viele Helikopter, Thunderbolt-Jets und krachte es in einer Tour. Weniger ist eben manchmal mehr.

Medal of Honor: Warfighter ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.