In dieser Mission spielt ihr Preacher.

In dieser Mission sollt ihr Hassan, den ominösen arabischen Geschäftsmann, aus Dubai entführen. Dabei kriegt ihr es unter anderem mit seinen Bodyguards zu tun.

Ihr beginnt die Mission im Auto. In der Einführungssequenz beobachtet ihr, wie ihr Mother, mit dem Geschäftsmann im Schlepptau in einer Tiefgarage einsammelt. Sobald ihr die Kontrolle habt, verlasst ihr das Parkhaus und biegt draußen nach links auf die Straße ab. Nach einiger Zeit hängen sich Hassans Bodyguards an euch dran, gebt dann Vollgas und passt auf, dass ihr von ihnen nicht eingekeilt werdet. Sie werden euch immer wieder versuchen zu rammen und sich euch quer in den Weg stellen. Versucht ihnen daher immer so gut es geht auszuweichen.

Nach einiger Fahrt zeigt eine Sequenz wie ihr anhaltet und versucht euch vor den Verfolgern zu verbergen. Eure Minimap ist hier sehr hilfreich dabei, die Gegner auszumachen, die durch ein rotes Dreieck symbolisiert werden und Versteckpunkte, die blau markiert sind. Sobald ihr wieder die Kontrolle habt, steuert ihr am besten gleich in der Gasse, in der ihr euch gerade befindet nach rechts zu dem mit einem blauen Pfeil markierten Versteckpunkt. Wartet hier so lange, bis euch euer Einsatzleiter grünes Licht gibt.

Biegt dann nach rechts ab und die nächste links. Auf dem Weg werdet ihr bemerkt, was aber nicht weiter schlimm ist. Ihr könnt eure Verfolger wieder loswerden, indem ihr in einem Versteck Unterschlupf sucht. Haltet euch nordwärts, bis ihr auf dem Weg zum Ziel zwei Tore zu einem Baugebiet durchbrecht. Danach solltet ihr das nächste Versteck bei einem Gebäudefundament nutzen.

Habt ihr auch diesen Gegner umfahren, führt euch der Weg wieder auf die Hauptstraße. Fahrt geradeaus in den Tunnel, an dessen Ende sich euch nocheinmal Gegner in den Weg stellen. Weicht der Sperre aus und fahrt geradeaus weiter in den nächsten Tunnel.

Sobald ihr die Warnschilder in dem Tunnel seht, solltet ihr kurz auf die Gegenfahrbahn wechseln. Bei nächster Gelegenheit geht es wieder auf die rechte Spur durch eine Baustelle. Weicht allen Hindernissen aus, bis ihr das Ende des Tunnels erreicht habt. Jetzt habt ihr fürs Erste wieder Ruhe.

Euer neues Ziel ist nun ein Parkhaus, wo ihr euren Wagen wechseln sollt. Die Einfahrt zum Parkhaus kommt nach einigen hundert Metern, nachdem ihr den Tunnel hinter euch gelassen habt.

Sobald ihr das Austauschfahrzeug erreicht habt, tauchen aber wieder Hassans Bodyguards auf und zwingen euch zur Flucht in eurem alten Wagen. Folgt den Markierungen an den Wänden zu einem Ausgang. Sobald ihr diesen erreicht habt, geht es nach links auf die Straße. Folgt ihr, bis sich der Sicherheitschef persönlich an euch dranhängt. Umfahrt ihn und wechselt auf die Gegenfahrbahn. Fahrt weiter in einen weiteren Tunnel. Nach dem Tunnel geratet ihr in einen Sandsturm. Zum Glück fährt den Gegenverkehr mit Scheinwerfern, was das rechtzeitige Erkennen und Ausweichen vereinfacht. Sobald ihr eine abgesperrte Unfallstelle mit brennenden Fahrzeugen erreicht habt, biegt ihr nach links ab und fahrt ein Stück weiter, bis eine Sequenz das Ende der Mission einleitet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: