In den letzten Wochen wurde schon etwas gemunkelt, dass EA in Kürze ein neues Medal of Honor ankündigen wird. Soeben schneite die Pressemitteilung herein, in der das neue Medal of Honor mit ersten Informationen zum Inhalt enthüllt wurde. Im Moment ist nur die Rede von "Medal of Honor" ohne einen Untertitel. Wie zu erwarten, wird der neue Shooter nicht mehr im Zweiten Weltkrieg spielen, sondern in der Gegenwart in Afghanistan.

Medal of Honor - EA kündigt neuen Teil an, Multiplayer von DICE

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMedal of Honor
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 74/751/75
Bis auf ein Artwork existiert kein weiteres Material.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man schlüpft in die Rolle eines Tier 1-Agenten, dessen Einheit unter dem direkten Befehl der National Command Authority der USA steht und Missionen erledigen muss, die andere nicht erfüllen können. Laut der Pressemitteilung arbeitet der Entwickler EA Los Angeles seit Beginn der Entwicklung mit Tier 1-Agenten aus der U.S. Special Operations Community zusammen, um eine möglichst realistische Darstellung zu garantieren.

Neben einem Singleplayer wird es auch einen Multiplayer geben, der von DICE (Battlefield) entwickelt wird. Mit dem neuen Setting möchte EA natürlich nicht nur der Medal of Honor-Reihe eine Neuasrichtung spendieren, sondern auch Call of Duty: Modern Warfare 2 die Stirn bieten. Wann und für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Medal of Honor ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.