Nachdem es diverse Startschwierigkeiten einer kostenlosen Version vom neun Jahre alten MechWarrior 4 gab, bestätigte nun Smith & Tinker, dass die Veröffentlichung immer näher rückt. Im letzten Jahr wollte Smith & Tinker im Rahmen des 25. Geburtstages der Reihe den vierten Teil kostenlos anbieten, machte jedoch die Rechnung ohne Microsoft.

MechWarrior 4 - Microsoft erteilt Erlaubnis, kostenlose Version kommt doch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
In Kürze wird eine kostenlose Version von MechWarrior 4 erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei ihrer Euphorie hatten sie nämlich vergessen, eine Erlaubnis bei Microsoft einzuholen, wenngleich sie vor drei Jahren die Lizenzen zu MechWarrior, Crimson Skies, Shadowrun und weiteren Marken von FASA Corporation erwarben. Microsoft aber erteilte die Erlaubnis, weshalb MechWarrior 4 nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen sollte.

Wann genau mit dem kostenlosen Spiel zu rechnen ist, ist bisher noch nicht bekannt. In Zukunft können sich MechWarrior-Fans sogar auf MechWarrior 5 freuen, an dem Smith & Tinker zusammen mit Piranha Games arbeitet. Unklar ist auch hier, wann das Spiel auf den Markt kommen wird. Im letzten Jahr wurde die Entwicklung von einem Lizenzstreit rund um die Unseen Mechs beeinflusst. Ein kinofilm ist angeblich ebenfalls in Planung.

MechWarrior 4 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.