Seit seiner ersten Ankündigung im Jahre 2009 ist Max Payne 3 eher im Hintergrund geblieben. Immer mal wieder tauchten Screenshots auf, immer mal wieder kamen Gerüchte zum Vorschein. Jetzt will Rockstar das Spiel - vermutlich - offiziell ankündigen.

Max Payne 3 - Vermutlich Ankündigung auf der "First Look"-Messe geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 151/1531/153
Immer mal wieder tauchen in letzter Zeit Screenshots auf. Wird Max Payne 3 also nächsten Monat offiziell angekündigt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn man den aktuellen Twitter-Feeds von Rockstar glauben schenken darf, dann will die Spieleschmiede auf der „First Look“-Messe in Holland am 1. und 2. Oktober 2011 ein neues Spiel vorstellen. Man könnte nun vermuten, dass es sich dabei um Grand Theft Auto 5 handelt - oder aber auch um Max Payne 3. Letzteres ist deutlich wahrscheinlicher, denn zu Max Payne 3 hat Rockstar in der letzten Zeit immer mal wieder ein paar Screenshots veröffentlicht.

Damit ist durchaus sehr wahrscheinlich, dass Rockstar das Spiel nächsten Monat offiziell ankündigen wird. Ebenso wie wir in der nächsten Zeit vermutlich noch mehr davon zu hören und zu sehen bekommen.

Wann genau das Spiel veröffentlicht werden soll ist bisher noch nicht bekannt. Es soll aber für alle großen Plattformen, also PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen. Je nachdem, wann das Spiel endgültig veröffentlicht wird, könnte man auch auf eine Veröffentlichung für die Wii U spekulieren. Immerhin sollen auf Nintendos neuer Konsole einige der großen AAA-Titel herauskommen und an Grafikleistung mangelt es ebenfalls nicht.

Max Payne 3 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 01. Juni 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.