Rockstar Games kündigt die Vorbestellboni zu Max Payne 3 an. Diese dienen allesamt dem neuen Multiplayer-Modus im Spiel.

Max Payne 3 - Rockstar enthüllt die Vorbestellboni

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 153/1551/155
Die Map "Cemetery" wird zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos veröffentlicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum Einen kann man sich frühen Zugang zur Multiplayer-Karte „Cemetery“ sichern, wenn man das Spiel bei GameStop vorbestellt. Die Map wird einige Wochen nach dem Release aber auch allen Spielern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bei Amazon.de bekommt man das „Silent Killer Multiplayer Loadout Pack“ zur Vorbestellung dazu, welches neue Ausrüstung für den Multiplayer beinhaltet. Dazu gehört die leichte Panzerfaust, der Slippery Character Burst, „um schnell einem tödlichen Schusswechsel zu entgehen“, und das Abhörgerät, mit dem man Feinde schon über größere Distanzen hören kann.

Max Payne 3 - Rockstar enthüllt die Vorbestellboni

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 153/1551/155
Mehr Details zu den Vorbestellboni sollen noch folgen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu guter Letzt gibt es noch ein Angebot, bei dem ihr einen Code für das erste kostenpflichtige Multiplayer DLC Pack bekommt. Über die Inhalte ist zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nichts bekannt. Für diesen Bonus nennt Rockstar jedoch noch keinen Händler in Deutschland, lediglich in Österreich (GamesOnly) und der Schweiz (WorldofGames) stehen diese bereits fest.

Die Special Edition zum Spiel lässt sich übrigens auch weiterhin vorbestellen, ursprünglich sollte dies nur bis zum 15. Januar 2012 möglich sein.

Max Payne 3 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 01. Juni 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.