Zusammen mit dem Tweet "Er kommt", veröffentlichte Rockstar zwei neue Bilder zum seit Monaten verschollenen Max Payne 3. Eines der Bilder zeigt den bereits bekannten gealterten Max mit Glatze. Das andere Bild hingegen ist aber viel interessanter.

Max Payne 3 - Neue Bilder geben Rätsel auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 151/1531/153
Ein gealterter Max Payne.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das nämlich zeigt einen neuen Charakter, der sehr stark an Max Payne aus dem zweiten Teil erinnert. Dort trägt er noch seine volle Haarpracht sowie ein Headset. Kenner der Reihe dürften nun vielleicht erahnen: Das Bild könnte aus dem Kapitel The Million Dollar Question stammen, wo man von Penthouse zu Penthouse läuft.

Dagegen sprechen würde allerdings wiederum die Verletzung am Arm auf dem neuen Bild. Trotz Schusswechsel mit den Cleaner-Auftragskillern wurde er damals nicht so schwer verletzt. Trotzdem scheint es so, als sei das Bild eine Art Rückblende. Wird man Max also auch in seiner Vergangenheit spielen können? Anbei das Bild.

Max Payne 3 - Neue Bilder geben Rätsel auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 151/1531/153
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Max Payne 3 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 01. Juni 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.