Das Kapitel beginnt mit einer Cutscene, in der ihr die Lösegeldübergabe mit der Comando Sombra über die Bühne bringt, bevor diese durch einen Scharfschützen abrupt unterbrochen wird und ihr aus dem Stadion flüchten müsst. Folgt Passos durch die Katakomben, er wird euch Feuerschutz geben. Er wird euch in das Ärztezimmer bringen, euch Painkiller in die Hand drücken und verbinden. Danach verlasst ihr das Ärztezimmer und werdet von einer Gruppe bewaffneter Killer überrascht. Hier habt ihr die Wahl, ob ihr sie entweder erledigt oder einfach hinter der Bande kauernd wartet, bis sie weg sind.

Folgt Passos nicht direkt, sondern geht hinter euch in das Büro links vom Ärzteraum. Hier untersucht ihr den Hinweis, das Bild, das links an der Wand hängt. Geht jetzt auch erneut in den Ärzteraum, hier findet ihr im Medizinschrank einen weiteren Painkiller. Verlasst das Verarztungszimmer und geht in den Aufenthaltsraum genau auf der gegenüberliegenden Seite. Hier untersucht ihr den Flatscreen, der rechts an der Wand hängt. Hier könnt ihr euch jetzt in den Nachrichten nochmal eine Zusammenfassung der Geschehnisse im Club. Verlasst danach den Raum und geht nach rechts in den Gang. Hier wartet Passos am Aufzug auf euch. Betätigt den Knopf links vom Aufzug.

Im nächsten Stockwerk angekommen folgt ihr Passos durch die Tür, wo ihr einen der Verwundeten Gangster auf einem Stuhl findet. Passos versucht noch, ihn über den Scharfschützen bei der Lösegeldübergabe auszuquetschen, leider zu spät. Der Kerl verstirbt. Dafür bekommt ihr jetzt Besuch von seinen Kollegen. Nachdem diese erledigt sind, geht ihr rechts vom verstorbenen Bandenmitglied in den Regie-Raum. Hier findet ihr in der Ecke auf dem Tisch den ersten Teil der goldenen M10. Geht am Ende des Raumes auf der rechten Seite durch die nächste Tür und gelangt in einen Korridor. Auf halber Strecke stürmt ein Gangmitglied aus der linken Tür, den ihr erledigen müsst. Geht danach in den Raum, aus dem dieser gerade kam und nehmt den Painkiller vom Tisch mit. Lauft danach den Korridor bis zum Ende durch, hinter dieser Tür landet ihr dann im Treppenhaus.

Max Payne 3 - Story Trailer15 weitere Videos

Der Merchandise-Shop

Folgt Passos die Treppe nach oben. Oben angekommen geht ihr durch die Tür und es folgt eine Cutscene, in der ihr euch im Merchandise-Shop des Vereins befindet und die verbliebenen Gangmitglieder mit den Geldtaschen flüchten. Sie werden von einem Dreierteam verfolgt, die auf den ersten Blick wie Polizisten wirken. Allerdings scheinen sie es auf das Geld abgesehen zu haben. Hier springt ihr jetzt in das Geschehen und müsst diese Typen erledigen. Habt ihr das geschafft, lauft nicht gleich weiter. Geht stattdessen zurück zum Eingangsbereich des Merchandise-Shops. Auf der gegenüberliegenden Seite dessen Eingangs findet ihr den ersten Teil des goldenen M82A1-Gewehrs.

Geht danach im Raum dahinter hinter den Kassentresen, hier findet ihr einen weiteren Painkiller. Folgt Passos, es startet eine kurze Cutscene, in der Passos wohl endgültig klar wird, dass die Typen ordentlich Asche bekommen haben müssen bei deren Ausrüstung. Jetzt bleibt nur noch der Scharfschütze, den es zu erledigen gilt. Folgt Passos in die nächste Tür auf der rechten Seite, gebt aber vor dem Laserpointer des Scharfschützen acht. Dahinter befindet ihr euch in dem inneren Korridorbereich des Stadions, in dem die Zuschauer sich ihre Getränke und Snacks holen. Von links werdet ihr auf der oberen Ebene von mehreren Feinden angegriffen, die ihr abwehren müsst.

Habt ihr das geschafft, nehmt ihr euch einen weiteren Painkiller aus dem Medizinregal auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangs, durch den ihr hier reingekommen seid. Folgt Passos zum Ende des Korridors und geht durch die rechte Tür in die Abzweigung, die nach oben führt. Hier wartet bereits der nächste Gangster. Geht oben in den Raum und nehmt euch den nächsten Painkiller rechts von der Tür auf der linken Seite. Geht durch die Tür, nehmt die letzten paar Stufen nach unten und erledigt die letzten beiden Widersacher. Es folgt eine Cutscene, in der ihr und Passos euch mit Headsets vernetzt und ihr feststellt, dass ein weiteres Team auf den Fersen des letzten Gangmitglieds mit der Geldtasche ist. Passos gibt euch Scharfschützenunterstützung, während ihr aus näherer Distanz jetzt zuschlagt und alles Beiseite räumen müsst.

Sind die fünf Mann vor euch kampfunfähig, versucht der Gangster mit der Geldtasche zu fliehen. Verfolgt ihr noch nicht, lauft stattdessen zurück zum Tower, von dem aus ihr mit Passos gerade gestartet seid und nehmt am Ende die erste Treppe die Ränge nach unten. Hier findet ihr den zweiten Teil der vergoldeten M10. Geht nun wieder hoch auf die Hauptebene und lauft weiter geradeaus bis zum Ende des Ranges, der nach rechts führt. Hier warten weitere Schergen auf euch. Sind die Geschichte, geht ihr die Treppe nach oben und könnt euch erstmal wieder mit zwei Painkillern auf der gegenüberliegenden Wand versorgen. Geht dann durch die Tür ganz links und es folgt eine Cutscene, in der ihr den Trophäenraum betretet.

Der Trophäenraum

Hier warten die nächsten Gegner. Bleibt am besten hinter dem Pfeiler, hinter dem ihr auch startet und bekämpft die Gegner, die von links und von rechts die Treppe nach oben kommen. Nach der überstandenen Gegnerwelle lauft ihr geradeaus und haltet euch dabei link. Hier gelangt ihr zu einem VIP-Sitzbereich. Geht in die vorderste Reihe, hier findet ihr den dritten Teil der vergoldeten M10. Dahinter befindet sich eine runde Theke, hier findet ihr zwei weitere Painkiller. Geht weiter zum Ende dieses Trophäenraums, an dessen Ende ein Schrein für den gestorbenen Fussballers steht und ihr zweitgleich von einem Angreifer überrascht werdet.

Untersucht danach den Hinweis am Schrein. Nehmt danach die Tür, aus der der Angreifer kam. Ruft hier jetzt den Aufzug. Ihr kommt auf der oberen Tribüne an. Hier werdet ihr von einer weiteren Gegnerflut in Empfang genommen. Am besten sprintet ihr hier an das linke Ende des Ranges, geht hinter dem letzten Steinvorsprung in Deckung und erledigt einen nach dem anderen. Ist das erledigt, wartet ein weiterer Scharfschütze auf die kleinste Bewegung von euch, aber Passos versucht, ihn so lange abzulenken, Vorsicht ist trotzdem geboten. Lauft eine der Treppen die Ränge nach unten und dann nach links in einen abgeschlossenen Katakombeneingang. Hier findet ihr den zweiten Teil des goldenen M82A1-Gewehrs. Geht nun nach rechts bis zum Ende Des Ranges und biegt rechts in die Katakomben. Hier findet ihr hinten links zwei weitere Painkiller. Öffnet die Türen links davon und erledigt dahinter die zwei anstürmenden Söldner.

Darauf folgt eine Cutscene, in der Max sich das Scharfschützengewehr schnappt. Nun tauscht ihr die Aufgaben. Passos muss mangels Munition fliehen und ihr ihm mit dem Scharfschützengewehr Rückendeckung geben. Passos wird jetzt Block für Block vorwärts rennen und ihr müsst die vom oberen Teil des Rangs anstürmenden Gegner rechtzeitig erledigen. Die erste Tür ist verriegelt, also geht Passos noch einen Block weiter, auch hier gebt ihr ihm wieder Rückendeckung, nur dass die Gegner jetzt hier von unten, links und rechts kommen. Habt ihr ihm auch diese Söldner vom Hals geschafft, müsst ihr nurnoch den letzten Feind erledigen, der auf Passos am Katakombeneingang wartet.

Danach folgt eine Cutscene, in der Max von einem weiteren Scharfschützen unter Beschuss genommen wird und Passos die Hinrichtung des letzten Comando-Sombra-Mitglieds miterlebt. Max hat die Schnauze voll, ihr findet euch hinter einer Deckung wieder. Erledigt die Angreifer auf dem obersten Absatz. Haltet euch dabei direkt an der Wand, um nicht in's Visier des Scharfschützen zu geraten. Habt ihr die Angreifer zurückgeschlagen, lauft ihr nicht durch den Durchgang vor euch, sondern auf der obersten Ebene angekommen rechts den Fan-Block bis zum Ende durch, hier findet ihr den dritten Teil des vergoldeten M82A1-Gewehrs.

Geht jetzt zurück zum Durchgang. Hier stellt ihr euch genau an das Ende der Zwischenwand und sucht Deckung. Hier eliminiert ihr jetzt die nächsten drei Söldner. Klettert hier die Leiter nach oben. Oben angekommen, warten auch schon die nächsten Söldner, sucht hier an dem Pfahl Deckung und erledigt einen nach dem anderen. Lauft danach über die Brücke und klettert hier über die Leiter weiter nach oben. Hier die nächste Angreiferwelle abwehren und der Brücke wieder folgen. Passos wird sich per Funk melden und euch sagen, dass ihr über das Geländer springen sollt. Na dann, auf auf über das Geländer gesprungen.

Es startet eine Cutscene, in der Max in den Raum unter sich springt und einen Söldner überrumpelt. Im Liegen müsst ihr jetzt schnell genug schalten und selbigem den finalen Todesstoß versetzen. Jetzt folgt die finale Cutscene, in der Max sich mit Passos zum Heli begibt und dieser euch aus dem Gebiet und in Sicherheit bringt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: