Mass Effect Andromeda - Infos

Mit Mass Effect Andromeda wird der Traum aller Fans der Reihe wahr, denn endlich erscheint der nächste Teil. Das Mass Effect Andromeda eine komplett neue Story einleitet, ist bereits allen bekannt. Die Geschichte der Zwillinge Scott und Sara Ryder beginnt allerdings ungefähr zu der Zeit, zu der Shepard zum ersten menschlichen Spectre ernannt wurde (Mass Effect).

Mass Effect Andromeda - Die ersten 30 Minuten Gameplay19 weitere Videos

Die Geschwister reisen mit ihrem Vater Alec nach Andromeda – eine Galaxie mit zahlreichen bewohnbaren „goldenen Welten“. Die Initiative möchte ein neues Zuhause für die Menschen und ihre außerirdischen Freunde finden. Vier Archen mit verschiedenen Spezies reisen ab, doch bis sie ankommen, vergehen Jahrhunderte. Aus diesem Grund spielt Mass Effect Andromeda 634 Jahre nach der Abreise.

Eine neue Geschichte

- Mass Effect Andromeda

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/114Bild 169/2821/1
Unten links im Bildschirm seht ihr es: Mass Effect Andromeda spielt in einer weit entfernten Zukunft.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich kann bei Mass Effect Andromeda kein Sheppard auf die Bildfläche treten. Dennoch werden in der Zukunft einige Charaktere der ersten Teile bekannt sein und wir hoffen einfach, dass hin und wieder wenigstens eine kleine Info über sie auf einem Datenpad gespeichert sein wird. Schließlich kann man vor Beginn des Spiels angeben, ob der Sheppard in eurer Story männlich oder weiblich war. Dafür wird es sicherlich einen Grund geben und wir bleiben gespannt.

Die spielbaren Charaktere, die euch hier zur Auswahl stehen sind die beiden Zwillinge Sara und Scott Ryder. Je nachdem, ob ihr einen männlichen oder einen weiblichen Charakter spielen wollt, könnt ihr euch hier für einen der beiden entscheiden. Natürlich könnt ihr auch bei Mass Effect Andromeda euer Aussehen anpassen und wenn euch der Vorname nicht gefällt, dann könnt ihr auch diesen ändern.

Alte und neue Freunde

Worauf ihr euch auf jeden Fall bei Mass Effect Andromeda freuen könnt, sind neue Spezies. Das darf natürlich nicht fehlen, wenn man eine komplett neue und weit entfernte Galaxie bereist. Zu Beginn sind mit an Bord natürlich Menschen, aber auch Asari, Kroganer, Turianer und Salarianer. Bei den neuen Rassen handelt es sich um folgende:

  1. Angara – Dabei handelt es sich um eine friedliche und emotionale Rasse, zu der wir euch auch nicht viel mehr verraten wollen.

    - Mass Effect Andromeda

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/114Bild 169/2821/1
    Die Angara
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  2. Kett – Eine aggressive Rasse, die euch bereits in den Trailern zu Mass Effect Andromeda als „die Bösen“ vorgestellt wurde.

    - Mass Effect Andromeda

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/114Bild 169/2821/1
    Die Kett
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Übrigens könnt ihr im Multiplayer APEX-Missionen abschließen. Auf diese Weise werdet ihr nicht nur Spaß mit euren Freunden haben, sondern auch nützliche Materialien für den Singleplayer freischalten können. Da könnt ihr dann auch in die Haut eines Aliens schlüpfen.

Release und Plattformen

Ihr könnt euch freuen, denn es ist bald soweit. Am Donnerstag, den 23. März 2017 erscheint Mass Effect Andromeda für die PS4, Xbox One und den PC. Heute (21. März 2017) erscheint das Spiel in den USA, so könnt ihr euch sicherlich einige Gameplay-Videos im Netz anschauen. Wer sich aber ohne weitere Informationen ins Spiel stürzen möchte, dem wünschen wir ebenfalls viel Spaß!

Tipps, Tricks & Guides zu Mass Effect Andromeda