Noch ist es wohl ein Weilchen, bis die Xbox Scorpio offiziell vorgestellt wird. Doch schon jetzt denken die Entwickler bei BioWare darüber nach, ob sie eine spezielle Version von Mass Effect Andromeda für die Power-Konsole bereitstellen.

Mass Effect Andromeda - Version für Xbox Scorpio wäre denkbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect Andromeda
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 77/781/78
Eine Xbox-Scorpio-Version von Mass Effect Andromeda soll nicht ausgeschlossen werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Da wir schon im Frühjahr an den Start gehen, werden wir wohl zu diesem Zeitpunkt nichts weiter unterstützen können", so Creative-Director Mac Walters im Interview. "Allerdings haben wir einen starken Service-Plan für Mass Effect Andromeda, der sich auch über den Release-Termin hinaus erstreckt. Wenn wir eine Game-of-the-Year-Edition, eine zukünftige Version oder irgendetwas in der Art machen, dann ist dieser Support definitiv eine Überlegung wert."

Die Vorteile der Xbox Scorpio

Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Mass Effect Andromeda gar nicht auf der Xbox Scorpio laufen wird. Alle Xbox-Spiele sollen, ähnlich wie bei der PS4 Pro, auf der Power-Konsole abgespielt werden können. Die Frage bleibt nur, ob sie dann auch Gebrauch von der zusätzlichen Rechenleistung machen, die mit der neuen Konsole einhergeht.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.