Die Quarianer-Frage steht schon seit längerem im Raum: Zuerst fragten sich die Fans von Mass Effect Andromeda, weshalb ausgerechnet die Ingenieur-Spezialisten nicht im Spiel auftauchen; dann wurde klar: Die quarianische Arche Keelah Si'yah wird verspätet in der neuen Galaxie eintreffen. Können wir also auf ein entsprechendes DLC hoffen?

Zwar ist nichts bestätigt, aber ein Hinweis in der letzten APEX-Mission könnte genau das andeuten. Es handelt sich um eine Transmission, welche auf die quarianischen Arche hindeutet: "Analyse... versuche, das Signal zu verstärken... Unbekannt, wenn ... Tech hilft, obwohl wir nicht wissen, was ... zurück zur Keelah Si'yah... Weg nach Hause."

Ob Mass Effect: Andromeda ebenso wie seine Vorgänger mehrere DLCs bekommt, bleibt ungewiss. Nach der harschen Kritik am Spiel geht das Gerücht um, die Entwicklung wäre vorerst gestoppt worden - was viele Fans sicherlich enttäuschen würde.

Wir meinen: Es werden hoffentlich noch DLCs folgen, und gerade die Quarianer verdienen es, im Spiel eine größere Rolle zu erhalten. Würdet ihr euch über ein Quarianer-DLC freuen oder wären euch andere Inhalte in einer Erweiterung lieber?

Quelle: Eurogamer

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.