Am 7. November feiern 'Mass Effect'-Fans den N7-Tag, an dem BioWare ebenfalls teilnimmt. Dazu wird das Studio am Sonntag um 18 Uhr einen Stream für wohltätige Zwecke veranstalten und währenddessen diverse Fan-Posts teilen sowie Giveaways herausgeben. Wer Kommentare und Co. beisteuern möchte, kann dies via Facebook, Twitter und Instagram mit dem Hashtag #N7Day tun.

Mass Effect Andromeda - N7-Tag ohne große Ankündigungen, aber mit "Überraschungen"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect Andromeda
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 77/781/78
Der N7-Tag naht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was den bereits angesprochenen wohltätigen Zweck betrifft, so hofft das Team, 10.000 US-Dollar über den Stream einnehmen zu können. Währenddessen veranstaltet BioWare eine Woche lang einen Sale im eigenen Store auf diverses Merchandise. Und als wäre das nicht schon genug, will BioWare auch einen Blick hinter die Kulissen mit Fotos werfen lassen.

Der N7-Tag scheint also gut gefüllt zu sein. Doch Hoffnungen auf eine größere Ankündigung rund um Mass Effect Andromeda solltet ihr nicht erwarten: "Auch wenn wir keine großen Ankündigungen für Mass Effect Andromeda am N7-Tag haben, so haltet am Sonntag Ausschau für einige Überraschungen, bei denen wir uns sicher sind, dass sie euch gefallen werden."

Ob diese Überraschungen nun direkt mit Andromeda zusammenhängen, bleibt abzuwarten. Denkbar wären sicherlich ein paar Bilder, kleinere Details oder vielleicht sogar ein Teaser.

Erscheinen wird das Rollenspiel voraussichtlich gegen Ende 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.