Zu Electronic Arts und BioWares Mass Effect Andromeda sind massig neue Details zum Gameplay aufgetaucht, die eine angebliche Quelle über Reddit veröffentlicht hat.

Mass Effect Andromeda - Leak: Massig neue Details zum neuen Mass Effect

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect Andromeda
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 77/781/78
Cerberus scheint auch zurück zu sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang hielten sich Electronic Arts und BioWare relativ bedeckt, was Informationen zu Mass Effect Andromeda betraf. Selbst zum N7-Tag gab es bis auf einen Teaser nicht wirklich Neues.

Und dennoch haben die Fans den vermeintlich nichtssagenden Teaser komplett auseinandergepflückt und angeblich herausgefunden, wie der Protagonist von Mass Effect Andromeda heißen wird - Ryder oder Rider [und nicht etwa Twix].

Reddit-Leak mit hoher Glaubwürdigkeit

Mehr Informationen und Details gibt es nun dafür über Reddit von einer anonymen Quelle, die sich durch Belege als glaubwürdig herausgestellt hat. Offenbar hatte die Person Zugriff zu einer frühen Version des Spiels. Dennoch sollten die folgenden Details mit Vorsicht genossen werden:

  • Wie bereits zuvor wird es zwei Squad-Mitglieder geben. Angeblich ein blonder Mensch und ein Kroganer.
  • Alle Squad-Mitglieder verfügen über Jetpacks, die zur Erkundung dienen.
  • Das Omnitool besitzt mehr Funktionen, so etwa ein Kampfschild.
  • Charakter-Modelle haben mehr Details, vor allem in Sachen Gesichtszüge.
  • Da Mass Effect Andromeda die Frostbite-Engine verwendet, ist die jeweilige Deckung zerstörbar.
  • Es soll ein völlig neues Schiff geben, das größer als die Normandy sein soll und in etwa mit diesem hier zu vergleichen ist.
  • Hinweise deuten auf ein individualisierbares Mako-Fahrzeug.
  • Der Hauptcharakter wird als "Pathfinder" bezeichnet.
  • Es gibt ein Quartier für den "Pathfinder" auf dem Schiff.
  • Die Story dreht sich darum, eine neue Heimat für die Menschheit und andere Rassen zu finden.
  • Es soll ein neues Reisesystem für die Schiffe anstelle der alten Galaxis-Karte geben, bei dem man das Schiff manuell steuert.
  • Die Hauptgegner sind eine Art zweibeinige Kreuzung zwischen Vorcha und Kollektoren.
  • Nicht-menschliche Gegner werden aus Cerberus-Schiffen in den Kampf geschickt.
  • Einer der Antagonisten ist ein menschlicher Soldat und trägt dieselbe Rüstung wie ihr, nur ohne N7-Abzeichen.

Mass Effect: Andromeda erscheint voraussichtlich gegen Ende 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

20 weitere Videos

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.