Als nächstes begebt ihr euch auf das Bord des Kett-Schiffes. Hier müsst ihr euch wieder auf Kämpfe vorbereiten. Die erste Schlacht wird euch keine großen Probleme bereiten. Eliminiert die Gegner und begebt euch nach oben zum Terminal. Links davon findet ihr einen Behälter. Interagiert danach mit der markierten Konsole.

Mass Effect Andromeda - Komplettlösung der Priorisierten Operationen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/44Bild 77/1201/120
Mit dieser Konsole müsst ihr interagieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach dem Gespräch mit SAM lauft ihr zur Gruppe der Salarianer. In ihrer Nähe wird euch eine Konsole markiert, mit der ihr die Tür daneben öffnen könnt. Schickt die Salarianer hindurch und kümmert euch jetzt weiter um den Archon und die Reliquie. Der NavPunkt bringt euch den privaten Quartieren des Gegners näher. Lauft durch die gegenüberliegende Tür und folgt dem Marker durch eine weitere Tür zum Hangar. Hier erwartet euch eine kleine Schlacht gegen die Kett.

Bedenkt, dass ihr hier mehrere Ebenen zur Verfügung habt, wo ihr Kisten mit Munition und Gesundheit finden könnt. Schnappt euch die Feinde und achtet auf den Gesalbten und den Berufenen. Schnappt euch die Überreste, ladet und füllt eure Waffen nach und geht auf die unterste Ebene – hier warten zwei Datenpads und weitere Infos.

Mass Effect Andromeda - Meridian: Turm im Erkundungssektor aktivieren17 weitere Videos

Verlasst den Hangar über die oberste Ebene durch die markierte Tür. Links findet ihr einen Behälter. Lauft nach rechts weiter und ihr gelangt wieder in einen Raum aus zwei Ebenen. Unten könnt ihr Kett-Verschlüsselungstechnologie scannen. Folgt oben wieder dem Marker durch die Türen – ihr entdeckt den Raum Geschützbatterie.

Lasst euch von der Ruhe nicht täuschen, denn sobald ihr das andere Ende des Raumes erreicht habt, werden euch die Kett überrennen. Schaut euch zunächst im Raum um, um zu erfahren, wo ihr Munitions- und Gesundheitskisten findet. Geht zur markierten Tür und löst den Hinterhalt aus. Besiegt die Gegnerwellen, bis ein Ältester zu euch stößt.

Packshot zu Mass Effect AndromedaMass Effect AndromedaRelease: PC, PS4, Xbox One: 23.3.2017 kaufen: Jetzt kaufen:

Wie ihr gegen ihn kämpfen müsst, wisst ihr mittlerweile. Wenn nicht, schaut euch den Abschnitt „Boss-Kampf gegen den Kardinalen“ in unserer Komplettlösung an. Dieser hier ist wesentlich einfacher.

Mass Effect Andromeda - Komplettlösung der Priorisierten Operationen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden43 Bilder
Schießt zuerst auf die Kugel!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Privatquartiere des Archons erreichen

Habt ihr den Ältesten besiegt, dann durchsucht den kompletten Raum und plündert alles. Langsam wird es ernst und ihr solltet wieder für volle Magazine und Gesundheit sorgen. Benutzt das Hologramm, um mehr über die Machenschaften der Kett bezüglich der Arche zu erfahren. Folgt dem Marker wieder durch die Korridore.

Helft dem salarianischen Pathfinder, indem ihr mit der Konsole rechts neben der Glaswand interagiert. Lauft weiter zu dem Quartier des Archons. Ihr kommt in einen großen Raum – der Marker führt nach links, doch vorher holt ihr euch rechts den Behälter. Jetzt geht es ab durch die gekennzeichnete Tür – geschlossen? Kein Problem. Euch werden immer wieder neue Wege angezeigt. Scannt die Konsole links neben der Tür und antwortet mit

  • Wir sind Extra-Security

Ihr gelangt in ein Labor, wo ihr vieles untersuchen müsst. Datenpads, Forschungsdaten und flüchtende Kett. Lasst die Spinne da wo sie ist, sonst müsst ihr sie töten. Das ist allerdings ganz leicht. Interagiert mit den Konsolen, die Maschinen und Türen öffnen und schließen.

Folgt dem NavPunkt auf die andere Seite des Raumes. Unten findet ihr einige leere Stase-Kapseln. Lauft weiter und findet oben einige tote Salarianer. Durch die Glaswand könnt ihr Kett beobachten, die an einem Salarianer herumexperimentieren. Ein Datenpad findet ihr ebenfalls in diesem Raum.

Geht durch die nächste Tür und besiegt die Gegner, die sich dort verschanzt haben. Lauft danach durch die markierte Tür und eine Sequenz wird ausgelöst. Schaut euch diese zunächst in Ruhe an und dann lasst ihr euch von SAM töten und zurückholen.

Mass Effect Andromeda - Komplettlösung der Priorisierten Operationen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/44Bild 77/1201/120
Diese Konsole müsst ihr finden, damit es weiter geht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schaut euch in den Räumlichkeiten genau um, um weitere Informationen zu erhalten. Hier gibt es einige Audio-Logs zum Anhören und Hologramme zum Aktivieren. Scannt den Tank in der Mitte und folgt dem Radar bis zur Wartungsluke-Konsole. Aktiviert damit den Durchgang und lauft zum großen Schacht in der Wand.

Springt hinunter durch die Luke und lauft durch die Gänge in Richtung Marker. Schnappt euch die Behälter im dunklen Raum und stellt euch dem Pirscher. Scannt den toten Salarianer hinter den Kisten und schnappt euch auch den Behälter daneben. Folgt dem Marker weiter zu den Quartieren des Archons.

Der Behemoth und eine schwere Entscheidung

Im Vorraum findet ihr zwei Behälter. Betretet die Privatgemächer des Gauners und schaut euch die Videosequenz an. Was ihr erfahrt, verschafft euch möglicherweise Gänsehaut. Im Quartier des Archons findet ihr endlich das Reliktartefakt. Scannt alles und stellt euch anschließend einem Kampf gegen einen aufgestiegenen Kroganer. Das solltet ihr über den Bossgegner wissen:

  • Der aufgestiegene Kroganer ist ein Behemoth und dieser ist ordentlich gepanzert und verfügt über reichlich Gesundheit.
  • Seine Waffe verschießt Projektile, die beim Aufprall explodieren und ein Elektrofeld hinterlassen, das euch Schaden zufügt.
  • Der Behemoth kann auf euch zustürmen, um in den Nahkampf zu gehen. Damit richtet er hohen Schaden an.
  • Biotik hilft hier nicht viel, dafür aber Feuer und Eis.
  • Sein Kopf ist seine Schwachstelle und wenn ihr auf seine Beine schießt, könnt ihr ihn kurzzeitig verlangsamen.
  • Habt ihr 40% seiner Gesundheit abgezogen, müsst ihr euch einer Welle von Kett stellen. Eliminiert diese zuerst und achtet darauf, dass der Behemoth euch nicht zu nahe kommt.
  • Bei 70% Abzug verwandelt sich der ehemalige Kroganer in einen Berserker und regeneriert einen Teil seiner Gesundheit wieder – jetzt hilft Eis und Betäubung auch nicht mehr. Zudem müsst ihr eine weitere Kett-Welle besiegen.

Mass Effect Andromeda - Komplettlösung der Priorisierten Operationen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden43 Bilder
Die erste wirklich, WIRKLICH schwere Entscheidung bei Mass Effect Andromeda.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr den Boss besiegt, dann folgt dem Marker durch die Tür – eine Sequenz wird ausgelöst. Jetzt müsst ihr eine wichtige Entscheidung treffen. Diese Entscheidung bestimmt, wer euch in Zukunft unterstützen wird. Sie hat weitreichende Folgen, also überlegt es euch genau.

Das Ende von Mission 4: Die Jagd nach dem Archon ist nah. Ihr müsst noch einige Kämpfe hinter euch bringen. Arbeitet euch langsam von einem Raum in den nächsten und versucht eure Gegner aus der fernen Deckung zu minimieren. Passt auf den Ältesten auf, den ihr mittlerweile ohne Probleme bekämpfen können solltet.

Am Ende des Ganges betätigt ihr die Konsole und könnt von dem Schiff des Archons flüchten. Stellt euch jetzt noch der Videosequenz, die euch nochmal eure Entscheidungen vor Augen führt und Mission 4: Die Jagd auf den Archon ist damit abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: