In Mass Effect Andromeda könnt ihr so einige lustige Easter Egg finden, die Anspielungen auf die verschiedensten Dinge bieten. Zum einen sind es Hinweise auf andere EA-Spiele und zum anderen auf berühmte Serien oder sogar wissenschaftliche Projekte. Lasst euch überraschen und taucht ein in unsere Easter-Eggs-Bilderstrecke von Mass Effect Andromeda.

Mass Effect Andromeda - Meridian: Turm im Erkundungssektor aktivieren17 weitere Videos

Seid ihr Fan der Mass-Effect-Reihe? Gerade dann werdet ihr auf viele Referenzen stoßen, die an Vorgänger erinnern, wie etwa den beinahe schon legendären Spacehamster - ja, auch er ist wieder dabei! Bioware und EA haben sich viel Mühe beim Einbauen der Easter Eggs gegeben. Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass dies eine der spaßigsten und schönsten Arbeiten eines Entwicklerteams sind.

Mass Effect Andromeda - Easter Eggs und Geheimnisse: Spacehamster, Elon-Musk-Rakete und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/114Bild 77/1901/1
Auf der Tempest stoßt ihr auf viele Easter Eggs und überhaupt erinnert die Tempest an sich schon stark an die Normandy, findet ihr nicht auch? Sie ist sogar innen ähnlich aufgebaut.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Easter Eggs - So findet ihr alle Geheimnisse

Easter Eggs sind natürlich immer gut versteckt. Darum könnt ihr auch einige von ihnen beim Spielen von Mass Effect Andromeda leicht verpassen. Aber keine Sorge, dafür habt ihr ja uns. Wir verraten euch, welche Easter Eggs wir bereits entdecken konnten und wo sich die witzigen Anspielungen finden lassen. Schaut euch einfach unsere Bilderstrecke an:

Bilderstrecke starten
(13 Bilder)

Auf folgende Easter Eggs könnt ihr euch freuen:

  1. Rick and Morty: Bei Rick and Morty handelt es sich um eine US-amerikanische Animationsserie, die eher für Erwachsene gedacht ist. Die Serie erzählt die Geschichte des alkoholabhängigen, sehr exzentrischen Wissenschaftlers Rick und seinem etwas einfältigen Enkels Morty. Die beiden erleben viele Abenteuer in anderen Dimensionen. Ihr findet das Easter Egg zu Rick and Morty auf der Nexus. Hier sind die Bereiche mit diversen Kennzeichnungen an den Wänden markiert und auf einer davon steht “C-137” geschrieben. Hierbei handelt es sich um eine Dimension bei Rick and Morty, die bereits in der ersten Folge Erwähnung findet und als Ursprung für die Serie gilt.
  2. Plants vs. Zombies: Was für ein herrliches Spiel! Pflanzen kämpfen gegen eine Horde Zombies. EA ist Publisher des Games, kein Wunder, dass ihr eine Referenz dazu in Mass Effect Andromeda finden könnt. Schaut euch die Schlafräume auf der Tempest doch einmal genauer an, wenn ihr dieses Easter Egg sehen möchtet, denn hier findet ihr tatsächlich Plüschtiere, die an die Figuren aus Plants vs. Zombies erinnern. Darunter ist auch eine Erbsenkanone. Zudem findet ihr in eurem eigenen Bereich auf der Tempest ein Modell des Z7-Mechs auf eurem Schreibtisch, das auch Garden Warfare 2 stammt.
  3. Dragon Age: Und schon wieder findet sich in Mass Effect Andromeda ein Easter Egg mit Anspielung auf eines der eigenen EA-Werke. Ihr bekommt die Möglichkeit, zwei E-Mails zu lesen, die von Charakteren stammt, die ihr aus dem Dragon-Age-Universum kennen solltet. Bei der ersten handelt es sich um eine Nachricht des abtrünnigen Magiers Anders (Dragon Age 2) und bei der zweiten, um eine Mail von Varric Tethras (Begleiter in Dragon Age 2 und Inquisition).
  4. Gastauftritte von früheren Mass-Effect-Charakteren: Auch die Vorgänger der Mass-Effect-Reihe werden gebührend geehrt, indem sie durch ein Easter Egg einen Platz in Mass Effect Andromeda bekommen. Dafür müsst ihr den Konversationen genau lauschen. So spricht etwa ein Kroganer auf Elaadan über Dr. Okeer und seine Forschungen im Bereich der Grunt-Supersoldaten (Mass Effect 2). An einem Außenposten auf Kadara trefft ihr auf einen Charakter, der an Salarianer aus Mass Effect 3 erinnert. Er hat euch damals angeraunzt, ihr mögt doch sein Terminal nicht berühren. So ähnlich verhält sich auch sein Zwilling auf Kadara in Mass Effect Andromeda.
  5. Sohn des Zaeed Massani: Immer diese krüppelige Verwandtschaft...naja, in diesem Fall könnt ihr euch auf ihren Besuch freuen. Zunächst werdet ihr auf den Sohn von Zaeed Massani treffen. In Mass Effect 2 war er euer DLC-Begleiter. Doch um seinen Sohn, Bain Massani, als Easter Egg zu finden, müsst ihr die Eos Lebensfähigkeit auf 100% bringen und dafür sorgen, dass der Planet wieder bewohnbar ist. Sucht nun in der Wildnis, wo sich Bain in einem Gebäude aufhält. Dass Bain der Sohn von Zaeed ist, lässt sich kaum leugnen, ist er doch mindestens genauso cool, wie sein Vater.
  6. Schwester von Conrad Verner: Conrad Verner outete sich als einer eurer größten Bewunderer in den vergangenen Mass-Effect-Teilen. Er versucht andauernd, Commander Shepard nachzueifern. Allerdings ist er ein ganz schöner Tollpatsch und sorgt nicht nur einmal für Schwierigkeiten. Doch es war wichtig, dass auch ihr ihn mit Respekt behandelt habt, dann war er nämlich immer ein gern gesehener Gast in den Nachfolgern. Nun begegnet ihr in Mass Effect Andromeda als Easter Egg Cassandra Verner, seiner Schwester. Ihr findet die junge Dame auf Kadara, wo sie es sich in der Tavetan-Bar gemütlich gemacht hat.
  7. Liara T’Soni: Die Asari Dr. Liara T’Soni ist für Mass-Effect-Fans auch ein bekanntes Gesicht. Die mächtige Biotikerin ist die Begleiterin von Commander Shepard. Ihr werdet auch Referenzen zu Liara in Mass Effect Andromeda finden. Da diese aber leicht verpassbar sind, verraten wir euch, dass ihr das Geheimnis gleich schon zu Beginn des Spiels entdecken könnt. In der Unterkunft eures Vaters findet ihr nämlich einige Datenpads mit Sprachaufzeichnungen von Liara. Die vertraute Stimme spricht mit eurem Vater über diverse Forschungen.
  8. Mordin Solus' Song: Mordin Solus ist ein Salarianer, der euch ebenfalls aus vergangenen Mass-Effect-Teilen bekannt sein müsste. Er agiert als brillanter Genetikexperte und arbeitet zeitweise als Arzt. Doch Mordin Solus ist auch ein leidenschaftlicher Sänger. Habt ihr nämlich damals seine Loyalitätsmission abgeschlossen und sprecht ihn auf das Thema Kunst an, dann singt der Salarianer. Bei dem Easter Egg in Mass Effect Andromeda hört ihr ihn ebenfalls singen. Dafür müsst ihr auf Kadara die Nebenmission erledigen, während der ihr Proben von medizinischen Pflanzen nehmen müsst. Mit der Folgequest müsst ihr diese Pflanzenprobe sogar selbst schlucken und ihr werdet merkwürdige Fantasien erleben. Dabei singt SAM und ihr starrt Mordin Solus an, der euch den Rücken zugekehrt hat - Ein irres Drogenerlebnis.
  9. Replika der SSV Normandy SR-1: Die SSV Normandy SR-1 ist eine Tarnfregatte der Allianz in Mass Effect. Sie wurde von den Turianern mitentwickelt und kam insbesondere bei Aufklärungsmissionen zum Einsatz. Begebt euch in eure Unterkunft auf der Tempest und schaut euch das Regal hinter eurem Schreibtisch genauer an. Das sieht zu Beginn noch relativ leer aus, da ihr hier Platz habt, um einige Modelle etc. anbringen zu können. Diese müsst ihr zuvor aber erst finden oder kaufen. Hier könnt ihr dann auch die nostalgische Replikation der SSV Normandy SR-1 platzieren, die ihr automatisch während des Spiels finden werdet. Sie wird hier einen Ehrenplatz bekommen.
  10. Modell der Elon-Musk-Rakete: Dieses Easter Egg ist wirklich toll. Es ist quasi eine Ehrung Elon Musks, der mit seinem Unternehmen SpaceX gerade die Raumfahrt revolutioniert. Mit seinem Team hat er eine Rakete entwickelt, die selbstständig zur Erde zurückkehrt und hier landet und nicht wie sonst, bei der Rückkehr in der Atmosphäre verglüht. Damit kann diese Rakete wiederverwendet werden bzw. viele Teile von ihr, was wiederum enorm kostensparend ist. In Mass Effect Andromeda findet ihr ein Modell der Rakete Falcon Heavy, die mit 27 Triebwerken ausgestattet ist und vielleicht maßgeblich an der Revolution der Weltraumforschung beteiligt sein wird.
  11. Spacehamster: Den kleinen Spacehamster müsstet ihr ebenfalls schon aus vergangenen Teilen der Mass-Effect-Reihe kennen. In Mass Effect Andromeda könnt ihr Hamster Krümel in der Küche der Tempest finden. Ihr könnt auch eine Quest dazu annehmen, ihr müsst nur der Spur von Krümeln folgen, die ihr erblickt, wenn ihr die Schränke scannt. Holt euch die erforderlichen Items und ihr könnt euch nun ein Haustier zulegen, nämlich den kleinen Krümel.
  12. Physikerwitz: Die KI SAM erzählt euch im Laufe von Mass Effect Andromeda folgenden Witz: Kommt ein Neutron zur Diskothek, sagt der Türsteher: "Tut mir leid, nur für geladene Gäste!". Kommt er euch auch so bekannt vor? Wir kennen diesen Witz aus Fallout 4 und von Sheldon Cooper, dem gestörten Physiker aus der US-amerikanischen Serie “The Big Bang Theory”.
  13. Grey's Anatomy: Irgendwann werdet ihr bei Mass Effect Andromeda das Vergnügen haben, mit allen einen tollen Filmabend zu verleben. Für die künftigen Filmabende schickt Lexi bereits eine E-Mail herum, mit einem ganz besonderen Vorschlag: Sie empfiehlt die Serie "Blue's Anatomy". Welcher Serie im realen Leben kommt diese Anspielung wohl nahe? Natürlich der US-Amerikanischen Arzt-Serie "Grey's Anatomy".
Packshot zu Mass Effect AndromedaMass Effect AndromedaRelease: PC, PS4, Xbox One: 23.3.2017 kaufen: Jetzt kaufen:

Dies sind bisher alle Easter Eggs, die wir in Mass Effect Andromeda finden konnten. Habt ihr vielleicht noch mehr entdeckt? Dann schreibt uns doch bitte einen Kommentar und wir werden das Easter Egg in unsere Reihe aufnehmen!