Neben der typischen Nebenmissionen bei Mass Effect Andromeda, müsst ihr auch auf Elaaden einen Außenposten errichten. Doch auch hier gibt es jede Menge Heleus-Aufgaben, derer ihr euch annehmen solltet. Auch hier wollen wir euch dabei helfen, diese Nebenquests überhaupt zu finden. Sie werden euch einen Einblick in das Leben auf Elaaden verschaffen und zudem gibt es noch recht gute Erfahrungspunkte, die euch dabei helfen werden, euren Ryder schneller zu leveln. Auch hier gilt: Solltet ihr Fragen zu den einzelnen Aufgaben haben, dann stellt sie uns gerne in den Kommentaren. Wir helfen euch gerne auch bei der Lösung.

Mass Effect Andromeda - Alle Nebenquests: Fundorte und Voraussetzungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 77/871/87
Die Hitze auf Elaaden kann euch umbringen, seid also vorsichtig, wenn ihr die Heleus-Aufgaben abschließt und bleibt stets in der Nähe eures Nomads.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
NebenquestFundort und Voraussetzungen
Besiedlung von Elaaden•Auf Elaaden gelandet
•Startet dann automatisch
Den gestohlenen Relikt-Antriebskern suchen•"Reliktwrack untersuchen" abgeschlossen
•Nebenquest startet automatisch
•Am NavPunkt den Frachtcontainer scannen
Die Absteige•Auf Elaaden gelandet
•Mit dem verletzten Kroganer sprechen (in Neu-Tuchanka)
oder
Nähert euch der Absteige (Zugang vom Norden oder vom Westen
Die Gedanken eines Exilanten•Elaaden freigeschaltet
•Elaaden: Plünderer beim Paradise scannen
Die Suche nach Ljeta•Kadara besiedelt
oder
Morda den Antriebskern gestohlen
•Elaaden: Mit Rorik sprechen (in der kroganischen Kolonie auf der Plattform mit Ausblick auf die Grube bei den Händlern)
Ein Architekt auf Elaaden•Im Rahmen von "Den gestohlenen Relikt-Antriebskern suchen" Morda den Antriebskern überlassen
•Außenposten auf Elaaden errichten
Graue Zellen•"Die Gedanken eines Exilanten" abgeschlossen
•Etwas Zeit verstreichen lassen (reist zu einem anderen Aufklärungsposten und fahrt ein Stück mit dem Nomad. Kehrt dann zurück nach Paradise)
Hoffnungen•"Die Jagd auf den Archon" spielen, bis ihr Vehn Terev verhört habt und Elaaden freigeschaltet wurde
•Elaaden: Nähert euch dem kleinen Außenposten nordöstlich von Paradise bei der Grube
Kein Treibstoff mehr•Elaaden freigeschaltet
•Elaaden: Nähert euch Hardys Lager (im Norden von Elaaden. Ihr erkennt es daran, dass der Nomad mechanische Probleme bekommt)
Konflikte in der Kolonie•"Die Jagd auf den Archon" spielen, bis ihr Vehn Terev verhört habt und Elaaden freigeschaltet wurde
•Elaaden: Betretet das Paradise (Südosten von Elaaden)
Krisenreaktion•Auf Elaaden gelandet
•Elaaden: Datenpad lesen (im Forschungsgebäude an der Absteige im Obergeschoss)
•Das Forschungsgebäude sucht ihr im Rahmen von "Die Absteige" oder "Den gestohlenen Relikt-Antriebskern suchen" auf
Pech gehabt•Elaaden freigeschaltet
•Elaaden: Mit Nora Tallis sprechen (Paradiesstrand - südöstlich von der Mitte der Karte aus)
Rebellisch•Elaaden freigeschaltet
•Elaaden: Mit Kent Halsey sprechen (Paradiesstrand - südöstlich von der Mitte der Karte aus, auf dem Steg bei den Shuttle-Docks)
Reliktwrack untersuchen•"Verhandlungen mit den Kroganern" abgeschlossen
•Dem Reliktwrack nähern (in Höllenversprechen - nördlich von der Mitte der Karte aus)
Verhandlung mit den Kroganern•"Konflikte in der Kolonie" abgeschlossen
•Startet automatisch nach dem Gespräch mit Jorgal Strux
Wachsende Spannungen•"Verhandlungen mit den Kroganern" begonnen
•Mit Schamane Kortik sprechen (Neu-Tuchanka, im Thronsaal auf der ersten Ebene, bei den Metallgittern in der Ecke)
Wasserversorgung•Auf Elaaden gelandet
•Mit der Konsole im Wachturm interagieren (Plünderer-Absteige - südwestlich von der Mitte der Karte aus)
Zähmung einer Wüste/Machen wir diese Einöde bewohnbar•Auf Elaaden gelandet
•Einem der drei Relikt-Monolithen nähern
Zerlegt•"Die Jagd auf den Archon" spielen, bis ihr Vehn Terev verhört habt und Elaaden freigeschaltet wurde
•Elaaden: Nähert euch einer der drei Reliktstätten (südöstlich von der Mitte der Karte aus)

Elaaden ist ein unglaublich heißer Planet. Die Temperaturen lassen hier nicht zu, dass ihr eure Panzerung abnehmen könnt. Dennoch werdet ihr hier viele Mineralien finden, die von Anfang an für die Initiative der Grund dafür waren, Elaaden besiedeln zu wollen. Hier sind allerdings die Wasservorräte so knapp, dass das Leben zu einem ständigen Kampf wird. Da haben sich glatt die Kroganer gedacht, sie seien stark genug, um sich dieser Herausforderung zu stellen und schon haben sie auf Elaaden eine Kolonie gegründet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: