Fans von Mass Effect werden schnell feststellen, dass die Nexus stark an die Citadel erinnert. Optisch und in ihrer Funktion. Hier sollen die Aliens aus der Milchstraße übergangsweise eine Unterkunft finden, bis sie die Planeten von Andromeda bewohnen können. Hier werdet ihr auch eure ersten Heleus-Aufgaben erledigen können. Es sind vergleichsweise nicht so viele und einige davon werden erst im Verlauf des Spiels freigeschaltet. Da zwei von diesen Nebenquests leichte Schwierigkeiten bereiten könnten, haben wir zu diesen Guides erstellt. Ihr findet sie, wenn ihr dem Link in der Tabelle folgt.

Mass Effect Andromeda - Alle Nebenquests: Fundorte und Voraussetzungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 77/871/87
Die Nexus erinnert an die Citadel und auch die Tempest erinnert an die Nomandy - da schlägt das Herz eines Fans gleich schneller.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
NebenquestFundort und Voraussetzungen
APEX helfen•Einen Außenposten auf Eos errichtet (Prodromos)
•Ein Einsatzteam eingesetzt
•Nexus: Mit Lieutenant Sajax sprechen oder mit der Einsatzteam-Konsole interagieren (im Milizbüro der Kommandozentrale)
•Mehr zum Thema APEX und Multiplayer lest ihr in unserem Artikel, wenn ihr dem Link folgt
Die Feuerwehr•Nexus-Stufe 2 abgeschlossen
•Nexus: Mit Dr. Aridana sprechen (im Tech-Labor)
•Braucht ihr Hilfe beim Lösen dieser Nebenquest, dann folgt dem Link links zu unserem Guide.
Erster Mörder•Die Tempest bekommen
•Nexus: Mit Mariette sprechen (Turianerin neben dem Milizbüro)
Leben im Grenzgebiet•Zugang zu Aya bekommen
•Mit Sid sprechen (in Addisons Büro auf der Nexus) oder ihre Nachricht "Etwas Verdächtiges" lesen
Schlafende Drachen•Mission 3, Nexus-Stufe 2
•Außenposten auf Eos errichtet
•Nexus: Sprecht mit den Demonstranten (bei den Hydrokulturen an den Docks)
Seuche•Zugang zu den Kadara-Slums bekommen
•E-Mail von Captain Dunn lesen
•Wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Nebenmission braucht, dann klickt auf den Link links.
Stationssabotage•Die Tempest bekommen
•Nexus: Mit Raj sprechen (bei der Treppe zu Tanns Büro)
Bilderstrecke starten
(5 Bilder)

Nach der Ankunft der Nexus in der Andromeda-Galaxie, begegnet die Raumstation der Geißel und wird stark beschädigt. Die Bewohner geraten in Panik und es kommt zu einem Aufstand. Kein Wunder! Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr 634 Jahre in eine andere Galaxie gereist wärt und plötzlich alles über euch zusammenbricht? Weltraum, unendliche Weiten und ihr mittendrin.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: