Ein Bild aus dem Netz zu Mass Effect Andromeda sorgt aktuell für fragende Gesichter. Dieses stammt aus einer Pre-Order-Aktion eines britischen Anbieters. Auf dem Bild steht, dass Xbox-One-Besitzer mit EA-Access schon früher Zugriff auf das Rollenspiel haben werden.

Mass Effect Andromeda - Gerücht: Early Access auf Xbox One?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect Andromeda
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 77/781/78
Wird Mass Effect Andromeda zuerst auf der Xbox One verfügbar sein?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Bild zu Mass Effect Andromeda stammt von Grainger Games, die das Spiel auf ihrer Seite bewerben. Dabei handelt es sich um einen sehr bekannten Store in Großbritannien, was der Echtheit der Aussage noch mehr Flügel verleiht. Electronic Arts hat dieses Gerücht allerdings weder bestätigt noch dementiert. Die Frage bleibt also, ob Xbox-One-Spieler wirklich früher Zugriff auf Mass Effect Andromeda bekommen und wenn ja, wie lange vor dem Release auf den andere Plattformen. Spiele, wie Battlefield 1, waren ebenfalls durch den Abo-Dienst von EA einige Zeit vor dem Release spielbar.

Der Release von Mass Effect Andromeda

Allerdings handelt es sich hier bislang nur um Spekulationen. Immerhin hat Mass Effect Andromeda noch nicht mal einen offiziellen Release-Termin. Aktuell ist der neue Teil der Rollenspiel-Saga für das Frühjahr 2017 angedacht. Uns bleibt also erst einmal nur das Warten auf eine Bestätigung durch EA.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.