Der Launch-Trailer zu Mass Effect Andromeda ist endlich da und geizt nicht mit spektakulären Eindrücken aus dem kommenden Rollenspiel. Natürlich wollen wir euch den Clip nicht vorenthalten. Darin seht ihr die Pathfinder und ihre Crew auf der Suche nach einer neuen Heimatwelt. Doch leider geht nicht alles so glatt, wie sie es gerne hätten.

20 weitere Videos

Denn in der Andromeda-Galaxie warten zahlreiche Gefahren auf die Crew von Mass Effect Andromeda. Zunächst wären da die verschiedenen Planeten, die als Heimatwelt in Frage kommen. Sie haben unterschiedliche Witterungen und Fallen, die die Mannschaft umschiffen muss. Im Hintergrund lauert aber noch eine deutlich größere Bedrohung. Einige Aliens finden es nämlich nicht gut, dass sich die Menschheit in ihrem System niederlassen will. Wie dieser Konflikt ausgeht, werden wir wohl erst am 23. März 2017 sehen, wenn Mass Effect Andromeda für PC, Xbox One und PS4 erscheint.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Früher Zugang zu Mass Effect Andromeda

Doch bereits in der kommenden Woche können einige Spieler mit Mass Effect Andromeda loslegen. Am 16. März beginnt nämlich die Early-Access-Phase für Abonnenten von EA- oder Origin-Access. Damit könnt ihr zehn Stunden in das Spiel reinschauen und euch einen ersten Eindruck machen. Das Abo lässt sich jederzeit kündigen und kostet schlanke 3,99 Euro im Monat.

Mass Effect Andromeda ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.