In der aktuellen Ausgabe des Xbox World 360 Magazine tauchten weitere Infos zum erst im nächsten Jahr erscheinenden Mass Effect 3 auf. Laut BioWares Casey Hudson waren 12 Teammitglieder in Mass Effect 2 einfach zu viele.

Mass Effect 3 - Weniger Teammitglieder, engere Beziehungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 178/1801/1
Shepards Team wird kleiner
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mass Effect 3 hingegen konzentriert sich auf ein viel kleineres Team, wird im Gegensatz dazu jedoch mehr auf die Beziehungen eingehen und interessantere Interaktionsmöglichkeiten bieten.

Das bedeutet allerdings nicht, dass man auf seine persönlichen Favoriten verzichten muss. Wie wir erst kürzlich berichteten und hier nochmals bestätigt wird, wird jeder wichtige Charakter aus dem 'Mass Effect'-Universum im Laufe des Spieles auftauchen. Auch ehemalige Teammitglieder.

Wie außerdem bereits bekannt ist, wird Jack etwas überarbeitet. Laut Art Director Derek Watts wird sie im dritten Teil reifer und weniger auffallend sein. Sie sei aber noch immer Jack. Sie habe kein Interesse mehr daran, halbnackt herumzulaufen und eine Glatze zu tragen. Stattdessen ist sie an an den Seiten des Kopfes rasiert und trägt einen Pferdeschwanz. Man müsse aber nicht befürchten, dass sich die Charaktere zu sehr verändern.

Mass Effect 3 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.