Wie EAs Patrick Buechner darauf aufmerksam machte, wird morgen auf den Video Game Awards (VGA) ein neues Projekt von BioWare enthüllt. Und was das bedeutet, dürften einige von euch bereits erahnen. Eine große Möglichkeit wäre endlich die finale Ankündigung von Mass Effect 3.

Mass Effect 3 - Morgen große BioWare-Ankündigung auf den Video Game Awards

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 178/1831/183
Bleibt zu hoffen, dass BioWare kein Facebook-Spiel ankündigt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allerdings sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen machen. Auch wenn es bereits Gerüchte gab, dass Mass Effect 3 Ende Oktober angekündigt werden sollte, meinte BioWare erst in der letzten Woche, dass sie sich vorerst auf die PS3-Version von Mass Effect 2 konzentrieren möchten. Erst danach werden sie mit Mass Effect 3 an die Öffentlichkeit gehen. Vielleicht doch ein plötzlicher Sinneswandel?

Geoff Keighley zwitscherte kürzlich, dass es morgen (mindestens) zwei exklusive Neuankündigungen geben wird. Bereits bestätigt wurden Saints Row 3 und das Spiel von Regisseur Guillemero Del Toro.

Dass auf den Video Game Awards jedes Jahr einige neue Kracher angekündigt werden, ist kein Geheimnis mehr. Im letzten Jahr wurden dort unter anderem Batman: Arkham City, Halo: Reach, True Crime und Medal of Honor erstmals enthüllt.

Mass Effect 3 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.