Im Laufe eures Kampfes gegen die Reaper werdet ihr auf der Normandy davon unterrichtet, dass die Mitglieder von Cerberus großflächige Entführungen organisieren. Um der Sache nachzugehen, solltet ihr auf dem Planeten Benning landen, der sich im "Arcturus-Strom"-System befindet.

Reist von Arcturus aus nach Euler und landet auf eben erwähnten Planeten "Benning". Wenn ihr angekommen seid, untersucht alle Gebäude. Ihr findet dort Medikits, Munition und Vorräte. Umgeht dafür weiträumig euer Zielgebiet, um in Ruhe alles einsammeln zu können; solltet ihr die Cerberus-Soldaten entdecken, kümmert euch primär um die Geschütze und Techniker.

In den oberen Straßen solltet ihr unbedingt in der einen Ecke (vorne rechts) den Kondensator-Helm mitnehmen. Sucht nun erneut alle Gebäude ab und nähert euch dann eurem Ziel. Greift Cerberus am besten aus der Entfernung an; so könnt ihr schnell viele Feinde erledigen, ohne deutlichen Schaden zu nehmen.

Mass Effect 3 - Wii U Trailer28 weitere Videos

Lauft nun zu den überlebenden Zivilisten und geht danach sofort in Deckung. Kümmert euch erst mal um die stürmenden Einheiten und dann um die Nachzügler in der Ferne. Führt die Zivilisten nun Stück für Stück in Richtung Shuttle. Bleibt in Bewegung und achtet auf feindliche Verstärkung aus allen Richtungen.

Bei dieser Aufgabe ist ab jetzt Nahkampf gefragt. Rüstet also mit entsprechenden Waffen aus (zum Beispiel Schrotflinten) und achtet auf eure Schilde. Seid auf dem Schlachtfeld mobil und holt euch stets zuerst die Techniker. Sobald diese es schaffen, ein Geschütz zu errichten, habt ihr es um einiges schwerer.

Am Ende der Mission braucht ihr lediglich zum Shuttle zurückzukehren und mit den Zivilisten zu fliehen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: