In der Milchstraße gibt es zahlreiche System die ihr anfliegen könnt. Und manche beherbergen wahre Schätze. Scannt die Systeme und sucht nach Artefakten und Kriegsaktivposten. Manchmal ist diese Arbeit sogar mit einer kleinen Mission verknüpft.

Tipp: Wenn ihr ein von den Reapern kontrolliertes Gebiet besucht, habt keine Angst vor den Konsequenzen. Ihr könnt alles scannen; und falls ihr erfolglos wart und die Reaper euch erwischt haben, klickt ihr einfach auf "Fortfahren" und beginnt die Suche im gleichen System von Neuem. Nur mit dem Wissen, wo sich was befindet und wo nicht.

Athene-Nebel: Alte Hesperia-Statue

Im Anschluss an die Mission "Priorität: Citadel II" solltet ihr das Präsidiumsunterhaus aufsuchen. Eine Asari im Bankbereich telefoniert und offenbart dabei, dass sie diese Statue sucht. Ihr findet das gute Stück, wenn ihr den Planeten Polissa scannt, der sich im Vernio-System befindet. Reist dazu, wer hätte das gedacht, in den Athene-Nebel.

Mass Effect 3 - Wii U Trailer28 weitere Videos

Hades-Nexus: Protheanische Sphäre

Besucht im Anschluss an die Mission "Priorität: Citadel II" das Flüchtlingslager auf der Citadel. Im hinteren Bereich hört ihr das Gespräch eines Flüchtlings, der von dieser Sphäre spricht; und ihr könnt sie für ihn finden. Ihr könnt den Hades-Nexus im Anschluss an die Mission "Priorität: Rannoch" anfliegen. Scannt hier den Planeten "Gei Hinnom" im "Sheol"-System.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: