In der Milchstraße gibt es zahlreiche System die ihr anfliegen könnt. Und manche beherbergen wahre Schätze. Scannt die Systeme und sucht nach Artefakten und Kriegsaktivposten. Manchmal ist diese Arbeit sogar mit einer kleinen Mission verknüpft.

Tipp: Wenn ihr ein von den Reapern kontrolliertes Gebiet besucht, habt keine Angst vor den Konsequenzen. Ihr könnt alles scannen; und falls ihr erfolglos wart und die Reaper euch erwischt haben, klickt ihr einfach auf "Fortfahren" und beginnt die Suche im gleichen System von Neuem. Nur mit dem Wissen, wo sich was befindet und wo nicht.

Würgeschlund: Protheanischer Obelisk

In der Botschaft der Menschen auf der Citadel, befindet sich ein Volus-Diplomat, der diesen Obelisk benötigt. Ihr könnt mit dem "Mann" zwar nicht sprechen, die Mission aber trotzdem erhalten, wenn ihr dem Gespräch in der Wartehalle lauscht. Natürlich ist es auch möglich, den Obelisken zuerst zu bergen und im Anschluss zu dem Volus zu bringen.

Mass Effect 3 - Wii U Trailer28 weitere Videos

Reist nun in das System "Der Würgeschlund" und fliegt weiter nach"Urla Rast". Scannt hier den Planeten "Talis Fia" und ihr werdet fündig. Reist nun mit dem Obilisken zurück zu Citadel und sucht dort die Botschaft auf.

Medigel-Formel für Aliens

Diesen Auftrag erhaltet ihr, wenn ihr während der Mission "N7: Cerberus-Labor" die Medigel-Formel gefunden habt. Zum Umsetzen fliegt ihr zur Citadel und besucht die Krankenstation. Sprecht hier mit Dr. Ravin, die euch die Formel gerne abnimmt. Als Belohnung erhaltet ihr mehr Schlagkraft für die letzte Schlacht.

Tipp: Dies könnt ihr erst tun, wenn ihr bereits die Mission "Priorität: Palaven" abgeschlossen habt.

Ismar-Grenze: Prototypen-Komponenten

Wenn ihr die Mission "Priorität: Palaven" abgeschlossen habt, könnt ihr das Gespräch eines salarianischen Arztes belauschen (Im Trakt mit den Krankenzimmern). Er benötigt ganz dringend diese Komponenten, um gegen die Reaper kämpfen zu können. Um sie für ihn zu finden, müsst ihr in das System "Ismar Grenze" / "Aquila" reisen und scannt den Planeten "Metaponto". Bringt das gute Stück dann zu seinem Besitzer in Spe.

Irune: Buch von Plenix

Sprecht auf der Citadel, Präsidiumsunterhaus, mit dem Volus bei Elkoss Combine-Arsenalvorräte. So erfahrt ihr, dass er dieses spezielle Buch sucht und ihr könnt ihm helfen. Das Buch selbst befindet sich auf dem Planeten "Irune", im "Aru-System", im "Aethon-Cluster".

Tipp: Der Aethon-Cluster ist erst anwählbar, wenn ihr die Mission "Priorität: Tuchanka" beendet habt.

Benning: Hinweise

Ziemlich zu Beginn des Spiels erhaltet ihr von Botschafter Osoba eine Mail, in der er um Hilfe bittet. Reist danach zur Citadel und besucht das Deck der menschlichen Botschaft. Sprecht hier mit dem Mann (Links, wenn ihr den Aufzug verlasst) und hört euch an, was er zu sagen hat.

Schließt nun im Laufe des Spiels die N7-Bonusmission Cerberus-Entführungen ab.

Sucht nun die Botschaft der Menschen auf und benutzt das Terminal "Spectre-Ausrüstung" um die Informationen über seinen Sohn zu erhalten. Kehrt danach zu seinem Vater zurück und berichtet ihm darüber, was ihr herausgefunden habt.

Walhalla-Grenze: Protheanische Datenlaufwerke

Habt ihr die Mission "Priorität: Citadel II" abgeschlossen und durchquert die Landebuchts auf dem Weg zur Normandy, könnt ihr das Gespräch eines Mannes am Telefon belauschen. So erfahrt ihr, dass er entsprechende Laufwerke sucht. Fliegt dafür in die "Walhalla-Grenze" und sucht das System "Paz" auf. Scannt hier den Planeten "Garvug" und bergt die Laufwerke. Bringt sie nun nur noch auf die Citadel zu dem Mann auf der Landebucht.

Hades Nexus: Obelisk von Karza

Habt ihr die Mission "Priorität: Citadel II" abgeschlossen, stattet im Präsidiumsunterhaus dem Gerichtsbereich einen Besuch ab. So erfahrt ihr, dass ein Forscher eben diesen Obelisken sucht. Sobald ihr die Mission "Priorität: Rannoch" abgeschlossen habt, reist in den Hades Nexus, und scannt den Planeten "Kopis" im "Hoplos"-System.

Silean-Nebel: Ringe von Alune

Wenn ihr im Anschluss an die Mission "Priorität: Citadel II" die Krankenstation aufsucht, erfahrt ihr, dass den Ärzten das Medigel ausgeht. Um ihn zu helfen solltet ihr die Mission "Priorität: Rannoch" erfolgreich abschließen. Fliegt dann in den Silean Nebel und scannt dort den Planeten "Nevos" im Teyolia-System.

Dekuuna: Kodex der Ahnen

Besucht im Anschluss an die Quest "Priorität: Citadel II" den VIP-Eingangsbereich des Purgatory. Dort erfahrt ihr von einem Elcor, das dieser den Kodex seiner Ahnen sucht. Beendet erst enmal die Mission "Priorität: Rannoch" und ihr könnt den Silean-Nebel anfliegen. Sucht hier das Phontes-System auf und scannt den Planeten Dekuuna. Auftrag ausgeführt.

Nimbus-Cluster: Bibliothek von Asha

Sucht im Anschluss an die Mission "Priorität: Citadel II" das Purgatory auf. In der Nähe von Aria telefoniert eine Asari, die die entsprechenden Texte aus der erwähnten Bibliothek benötigt und ihr könnt sie für sie finden. Reist dafür zum Nimbus und dann in das Agaiou-System. Scannt abschließend den Planeten Carcosa, um das Artefakt zu finden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: