Im offiziellen EA-Store tauchte laut einem NeoGAF-User ein Cover zu Mass Effect 3 auf, das inzwischen wieder offline genommen wurde. Das Cover trägt einen interessanten Zusatz, wonach Mass Effect 3 mit Kinect-Unterstützung daherkommt.

Mass Effect 3 - Gerücht: Kommt mit Kinect-Unterstützung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 178/1791/1
Fake oder echt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ob das Cover echt oder nur ein Fake ist, bleibt unklar. BioWare sprach sich in der Vergangenheit positiv über Kinect aus, erklärte jedoch, dass man kein eigenes Spiel dafür machen werde.

Stattdessen könne man sich aber vorstellen, zukünftige Spiele mit Kinect-Features auszustatten, darunter etwa mit Gesten. Es sei definitiv etwas, was BioWare untersuchen werde. Sollte etwas an dem Gerücht dran sein, dürfte es sicherlich auf der E3 in der nächsten Woche erste Infos dazu geben.

Was haltet ihr davon? Könntet ihr euch Gesten via Kinect für Mass Effect 3 vorstellen? Vor allem die Anwendung von biotischen Fähigkeiten dürfte damit interessant sein.

Mass Effect 3 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.