Wie BioWares Jesse Houston im BioWare-Podcast andeutete, könnte Mass Effect 3 auf einer neuen Engine basieren. Laut Houston käme die 'Mass Effect 3'-Engine bereits bei der PS3-Version von Mass Effect 2 zum Einsatz. Alleine die Tatsache, dass eine ME3-Engine erwähnt wird und keine überarbeitete Unreal Engine 3, lässt eine neue Engine vermuten.

Mass Effect 3 - Bekommt Commander Shepard ein neues Grafikgerüst?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 178/1931/193
Wird Mass Effect 3 eine neue Engine nutzen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Unreal Engine 3 kam bisher bei Mass Effect und Mass Effect 2 zum Einsatz. Jedenfalls wurden alle Inhalte von Mass Effect 2 auf die neue Engine übertragen und angepasst, was allerdings nicht heißt, dass die PS3-Version nun grafisch besser aussieht.

Ob Mass Effect 3 aber auch tatsächlich eine neue Engine verwenden wird, ist noch unklar. Übrigens meldete BioWare, dass die PS3-Version von Mass Effect 2 inzwischen den Goldstatus erreicht hat und sich bereits in den Presswerken befindet. Somit kommt das Rollenspiel also pünktlich am 20. Januar 2011 auf den Markt.

Mass Effect 3 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.