Auf die Frage, ob man denn weiteren DLC für Mass Effect 2 erwarten darf, antworteten BioWares Greg Zeschuk und Ray Muzyka, dass die Entwicklung weitergeht und sie noch längst nicht fertig [mit DLC] sind. Zeschuk fügte dann noch hinzu, dass sie sehr große Pläne mit DLC für Mass Effect haben.

Mass Effect 2 - Weiterer DLC geplant, ME3 noch keine Ankündigung, PS3-Version mit mehr Umfang

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 160/1651/165
Wie geht es mit Shepard und seiner Crew weiter?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiterhin wurde von Eurogamer die Frage nach Mass Effect 3 gestellt. Beide wollten nichts in dieser Richtung ankündigen oder bestätigen. Sie sagten zwar in der Vergangenheit, Mass Effect sei eine Trilogie, doch sie möchten dazu noch nichts sagen. Die Ankündigung wird laut Muzyka "irgendwann" kommen. Vorerst habe man aber Mass Effect 2 für die PS3, worauf sie sich erstmal konzentrieren.

Apropos Mass Effect 2 für Sonys Konsole. Im offiziellen BioWare-Forum tauchten neue Details dazu auf. Demnach wird die PS3-Version umfangreicher ausfallen, zumal sie nicht nur die drei bisher erschienen DLCs, sondern sogar eine brandneue Mission bieten wird, die satte sechs Stunden Spielzweit verschlingt. Ob sie exklusiv ist oder eines Tages für PC und Xbox 360 nachgeschoben wird, ist nicht bekannt.

Die PS3-Version enthält:

* Der interaktive Comic "Dark Horse", der den Spieler über die Hintergrundgeschichte informiert und diverse Entscheidungsmöglichkeiten bietet
* Die drei bisher erschienenen Download Contents "Kasumi: Gestohlene Erinnerungen", "Overlord" und "Versteck des Shadow Brokers"
* Außerdem wird noch ein Code beiliegen, mit dem man Zugang zu allen bisher veröffentlichten Inhalten im Ceberus-Netzwerk bekommt
* Eine neue Mission mit etwa sechs Stunden Spielzeit

Mass Effect 2 ist für PC, Xbox 360 und seit dem 20. Januar 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.