Bisher war jeder für Mass Effect 2 veröffentlichte Downloadinhalt kostenlos. Dass das aber nicht lange so bleiben wird, machte BioWare bereits von Anfang an verständlich. Zwar wird es auch weiterhin kostenlose Inhalte geben, allerdings wird schon am 6. April der erste kostenpflichtige DLC erscheinen.

Mass Effect 2 - Kasumi’s Stolen Memory - erster kostenpflichtiger DLC im April

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 150/1651/165
Shepard darf sich auf ein neues und wahrscheinlich auch letztes Crew-Mitglied freuen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Er hört auf den Namen Kasumi’s Stolen Memory und bringt die Diebin Kasumi mit in Shepards Team ein, die die Lücke der Crew füllt. Sobald der DLC heruntergeladen wurde, trifft man Kasumi auf der Citadel an, wo sie für das eigene Team rekrutiert werden kann. Danach schaltet sich eine geheime Bergungs-Mission frei, auf der man sie begleiten muss.

Kasumi kann jederzeit ausgewählt werden, egal ob man sich gerade dem Hauptspiel widmet oder das Rollenspiel bereits durchgespielt hat. Neben dem neuen Charakter und neuen Missionen, wird der DLC ebenfalls ein Locust-SMG, Blendgranaten und ein neues Achievement mitbringen. Unklar ist, für welchen Preis Kasumi’s Stolen Memory angeboten wird. Insgesamt eine anderthalbe Stunde Spielspaß werden die Missionen bieten.

Mass Effect 2 ist für PC, Xbox 360 und seit dem 20. Januar 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.