Gestern war wahrscheinlich die Freude vieler PS3-Spieler besonders groß. So ging das Gerücht umher, dass das Action-RPG Mass Effect 2 auch für Sony schwarzes Flaggschiff erscheinen soll. Entgegen aller Aussagen der Entwickler, dass der Titel nur für Xbox 360 und PC entwickelt wurde, berichteten manche Internetseiten über eine PS3-Version.

Mass Effect 2 - Hoffnung auf PS3-Version begraben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 149/1651/165
Chris Priestly sagte es mit aller Deutlichkeit: "Es wird definitiv keine PS3-Version geben."
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Grund für die Annahmen waren einige Zeilen aus dem Quellcode von Mass Effect 2, in denen das Wort PS3 mehr als einmal auftauchte. Schon war das Gerücht einer Playstation 3-Umsetzung geboren. Um folgende Zeilen ging es:

  • [SFXGame.BioSFHandler_CharacterR?ecord2]
  • m_nMaxRenegade=1900
  • m_nMaxParagon=1957
  • m_srXPFormat=340881
  • m_srSpendTalentPointsMessageXBox?=348754
  • m_srParagonRenegadeMessageXBox=3?48755
  • m_srSpendTalentPointsMessagePC=3?48753
  • m_srParagonRenegadeMessagePC=348?755
  • m_srSpendTalentPointsMessagePS3=?348755
  • m_srParagonRenegadeMessagePS3=15?3007

Wie man gut erkennen kann, tauchen neben der Xbox 360 und dem PC tatsächlich auch der Name PS3 auf. Heute meldete sich aber Chris Priestly von Bioware zu Wort und beendete die Spekulationen um eine mögliche Umsetzung.

Er sagte mit aller Deutlichkeit, dass es keine PS3 Version geben wird. Der Name tauchte im Quellcode auf, da Mass Effect 2 auf der Unreal Engine basiert. Diese ist nun mal eine Cross Plattform Engine und deshalb sind auch Teile des PS3 Codes vorhanden. Übrigens: Auch bei dem ersten Ausflug von Commander Shepard in Mass Effect 1 gab es diese Gerüchte. Da kann man sich ja schon auf Mass Effect 3 freuen!

Mass Effect 2 ist für PC, Xbox 360 und seit dem 20. Januar 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.