Man hat es als Videospieler manchmal echt nicht leicht. Da kauft man sich eine teure Konsole samt Spiele und dann fehlt leider das Geld für einen Flachbildschirm. Naja, die Games werden auch schon auf dem alten Röhrenfernseher gut zu spielen sein. Bei 90% der aktuellen Titel trifft dieser Umstand auch zu. Leider gibt es aber auch immer noch Ausnahmen, bei denen die Entwickler auf die alten TV-Geräte keine Rücksicht nehmen.

Mass Effect 2 - Hilfe, ich seh den Text nicht.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 149/1651/165
Sorgenkind Text - Die Mass Effect 2-Schrift kann auf Röhrenfernseher kaum entziffert werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wie beim aktuellen Mega-Kracher Mass Effect 2. Besitzer eines Stand Definition-TVs können Commander Shepards neuestes Abenteuer kaum spielen, da die Texte so klein sind, dass man eine Lupe braucht, um sie entziffern zu können. Auch bei anderen Titeln wie Banjo-Kazooie: Schraube locker trat dieses Problem auf. Rare reagierte darauf mit einem Patch, sodass auch Nicht-HD-Spieler in den Genuss des Spiels kamen.

Leider sieht die Sache bei Mass Effect 2 anders aus. Laut Michael Gamble von BioWare ist das Problem nicht zu beheben, weshalb man den Besitzern eines Röhren-TVs nicht helfen könne. So sagte er im BioWare-Forum: “Wir wissen, dass der kleinste Text auf einigen SD-TVs nur schwer zu lesen ist. Das Ganze war keine Absicht, denn vielmehr ist es das Resultat von Verbesserungen am User-Interface. Nachdem wir uns einige mögliche Lösungswege angeschaut haben, sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir das Problem nicht einfach mit einem Update beheben können.”

Ein Schlag ins Gesicht für alle die sich das Spiel gekauft haben und Besitzer einer “old school Glotze“ sind. Lediglich für den dritten Teil versprach Gamble Besserung.

Mass Effect 2 ist für PC, Xbox 360 und seit dem 20. Januar 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.