Im Rahmen der gestern veröffentlichten PS3-Demo zu Mass Effect 2, kündigte BioWare Mass Effect Genesis an. Dabei handelt es sich um DLC bzw. einen interaktiven Comic, der gemeinsam mit Dark Horse Comics (300, Hellboy, Aliens vs. Predator: Requiem) entstanden ist.

Mass Effect 2 - BioWare kündigt Mass Effect Genesis an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMass Effect 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 165/1661/166
Der interaktive Comic erscheint auch für PC und Xbox 360 - kostenlos.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mass Effect Genesis soll noch im Laufe der nächsten Wochen über das Cerberus Netzwerk erscheinen. Etwas dafür zahlen müsst ihr aber nicht, der interaktive Comic wird völlig kostenlos sein. Ursprünglich wurde der Comic nur für PS3-Spieler entwickelt, um sie an die 'Mass Effect'-Serie heranzuführen. Nun wird der Comic aber auch für PC und Xbox 360 erscheinen.

Letztendlich könnt ihr mit dem Comic gleich in Mass Effect 2 einsteigen, ohne den ersten Teil gespielt zu haben. Zwar gibt es für solche Spieler am Anfang von Mass Effect 2 entsprechende Optionen für Entscheidungen, der Comic aber behandelt die Geschichte dann doch etwas intensiver.

Ansonsten bietet er auch einen Überblick über die wichtigsten Events der bisherigen Story und lässt auch alle wichtigen Entscheidungen zu, die neben Mass Effect 2 natürlich auch Mass Effect 3 beeinflussen. Letzteres erscheint in einem Jahr für alle drei Plattformen.

Mass Effect 2 ist für PC, Xbox 360 und seit dem 20. Januar 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.