Marvel vs. Capcom: Infinite ist gestartet und dann auch wieder nicht. Denn vor allem viele PC-Gamer klagen über Probleme beim Start des Beat ‘em up-Titels. Damit ihr Ultron ordentlich vermöbeln könnt und euer Rechner nicht aufgibt, findet ihr hier Lösungen zu bestehenden Problemen und die Systemanforderungen.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Release-Trailer4 weitere Videos

Neben den üblichen Serverüberlastungen, die zwar nerven, aber gegen die ihr leider nichts tun könnt außer abzuwarten, treten zum Release vom sechsten Teil der "Marvel vs. Capcom"-Reihe ein paar Probleme auf, die ihr umgehen könnt oder die in den Tagen nach dem Launch hoffentlich gefixt werden.

Das Spiel lädt nicht? Das könnt ihr tun

Einige Spieler beschwerten sich im Steam-Forum, dass der Titel zwar lädt und den Launch vorbereitet, es dann jedoch entweder abbricht oder nicht weitermacht. Sollte das passieren, befolgt diese Schritte:

  • Marvel vs. Capcom: Infinite scheint mit einigen Antivirus-Programmen Probleme zu haben. Ihr habt also entweder die Möglichkeit, euer Antivirus-Programm zu deaktivieren, oder
  • ihr setzt das Spiel auf die Ausnahmeliste des Programms. So umgeht ihr, dass euer PC währenddessen von Viren heimgesucht wird.
  • Sollte das nicht das Problem lösen, geht sicher, dass sowohl Steam.exe als auch MVCI.exe Administrationsrechte haben.
  • Checkt auch eure Video- und Grafik-Treiber nach Updates und installiert diese falls nötig.

Bekannte Probleme und Bugs

Marvel vs. Capcom: Infinite - Startet nicht? Probleme und Lösungen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMarvel vs. Capcom: Infinite
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 62/631/63
Während einige Gamer sich schon bei Marvel vs. Capcom: Infinite austoben können, startet das Spiel bei anderen erst gar nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Seit dem Launch von MvC:I sind neben den Start-Problemen noch einige Fehler aufgetreten, für die es bisher noch keine sichere Lösung gibt. Bekannte Fehler und Bugs sind die folgenden:

  • Ruckeln und Frame-Freeze: User bemängeln oftmals ein nerviges Ruckeln, selbst, wenn sie nur den Startbildschirm des Spiels geöffnet haben. Als Übergangslösung bietet sich hier bisher an, das Spiel im Fenster-Modus zu spielen und nicht auf Fullscreen.
  • Kein wirklicher Fehler, aber für Wide-Screen-Fans nervig: Die Auflösung ist nur auf 16:9 begrenzt.
  • Ebenfalls nur eine Einschränkung, ist die Begrenzung auf 60 FPS.

Systemanforderungen

Habt ihr alle Probleme lösen können, oder meckert euer PC noch immer? Vielleicht erfüllt ihr nicht die entsprechenden Systemanforderungen von Marvel vs. Capcom: Infinite. In der untenstehenden Tabelle findet ihr die empfohlenen und Minimum-Anforderungen, damit das Spiel richtig läuft:

Packshot zu Marvel vs. Capcom: InfiniteMarvel vs. Capcom: InfiniteErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
MinimumEmpfohlen
ProzessorIntel Core i3-4160 @ 3.60 GHzIntel Core i5-4690K @ 3.50 GHz oder AMD FX-9370
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 480, GTX 570, GTX 670 oder besserNvidia GeForce GTX 960, AMD Radeon R7 370
Arbeitsspeicher6 GB RAM8 GB RAM
SystemWindows 7, 64-bitWindows 7, 8, oder 10, 64-bit