Marvel will Spiele künftig mehr miteinander verbinden, so wie es auch schon bei den Filmen der Fall ist.

Marvels TQ Jefferson sagte dazu: "Ihr werdet von einem zum nächsten Spiel sicherlich bereits einen Touch von Ähnlichkeiten und Verbindungen bemerkt haben. So wie ihr es auch schon in den Comics undd Filmen gesehen habt, versuchen wir ein Spiele-Universum zu erschaffen, das mit gemeinsamen Elementen verbunden ist und in eine größere Spiele-Initiative mündet."

Ob am Ende also ein großes Spiele-Projekt als Äquivalent zum Avengers-Film kommt, bleibt abzuwarten. Mit Marvel: Avengers Alliance hat Marvel beispielsweise bereits ein Spiel, in dem zahlreiche Superhelden eine Rolle spielen - in diesem Jahr wird es mit Charakteren aus Captain America 2 und Guardians of the Galaxy erweitert. Und dann gibt es da etwa noch Marvel Heroes und LEGO Marvel Super Heroes.

Interessant in dem Zusammenhang dürfte sein, dass Activision und Capcom kürzlich Spiele aus den verschiedenen Online-Stores nehmen mussten. Dazu gehört auch Ultimate Marvel vs Capcom 3, was offensichtlich nicht so richtig in die künftigen Pläne Marvels passt.