Mit Mario Super Sluggers bringt Nintendo ein neues Sportspiel in Form von Baseball auf die Wii Konsole. Neben Mario werden wieder die typischen Nintendocharaktere vertreten sein und unterschiedliche Eigenschaften besitzen. Während z.B. Mario einen Feuerball benutzt, wird Luigi einen Tornado entfachen.

Gesteuert wird mit der Wiimote, die wie ein Baseballschläger gehalten und geschwungen wird. Schüttelt man den Controller kraftvoll, dann rennt der Charakter schneller, was jedoch nicht zwingend nötig ist. Die Feldspieler dürfen mit Bomben und allerlei Items angegriffen werden, wie man es aus anderen Mario Spielen kennt. Ist einmal ein Ball zu hoch, klettert Luigi auf Mario, um den Ball noch zu erwischen. Weitere solcher Stunts sollen im Spiel enthalten sein.

Insgesamt gibt es 9 unterschiedliche Stadien auf denen tagsüber und nachts gespielt werden kann (Mario Stadium, Wario Fare, Yoshi Par, Smooth Ground Stadium und Chomp Desert) und einen 4 Spielermodus (2 vs 2, 1 vs 2 oder 1 vs 3). Ob man mit Mario Super Sluggers auch online gegen andere Spieler antreten kann ist nicht bekannt. Um dem Spiel eine neue Technik zu geben, setzt Nintendo auf eine vollständig neue Engine. Außerdem wird es einen umfangreichen Storymodus geben, so dass es nicht allzu schnell langweilig wird.

Mario Super Sluggers ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.