Kostüme für die Miis freischalten

In Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 geht es nicht nur um die körperliche Ertüchtigung, auch schick sollen die Athleten aussehen, die da zum Weitsprung, zum Rennen und Werfen antreten. Noch besser, wenn man ihre Kleidung freispielen kann. Folgende Mii-Outfits könnt ihr im Wii-Spiel freischalten. In der Übersicht seht ihr, was zu tun ist.

Espio-Kotüm: zehnmal als Erster abschneiden.

Chip-Outfit: mehr als fünf Stunden spielen.

Creams Outfit: bei den London-Party-Bonusspielen zehnmal Erster werden.

Charme-Kostüm: mehr als eine Stunde spielen