Mario + Rabbids: Kingdom Battle wird anscheinend das nächste Spiel der Mario-Reihe. Doch dieses Mal holt sich der italienische Klempner Unterstützung von den verrückten Rabbids. Dabei soll es sich um ein Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen handeln, in dem ihr auch vier verschiedene Welten erkunden könnt.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Erste Leaks zum rundenbasierten Rollenspiel für die Nintendo Switch

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Mario und die Rabbits machen ein Rollenspiel zusammen unsicher.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die ersten Artworks zu Mario + Rabbids: Kingdom Battle zeigen die Aufteilung der beiden Spielkonzepte. Etwa 35 Prozent der Zeit werdet ihr in der Oberwelt verbringen, in der Rätsel gelöst werden müssen. Die restlichen 65 Prozent werden dann mit den insgesamt acht Helden verbracht, die in den Kämpfen eigene Stile, Waffen und taktische Möglichkeiten an den Tag legen sollen. Das beste: Das Ganze soll sich im Multiplayer-Koop spielen lassen und etwa 20 Stunden Spielzeit bieten.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Pläne für Mario und die Rabbids

Mario + Rabbids: Kingdom Battle wird laut Insidern im August oder September für die Nintendo Switch erscheinen. Eigentlich sollte das Rollenspiel als Überraschung auf der E3 angekündigt und sofort veröffentlich werden. Doch dieser Plan war wohl etwas zu optimistisch. Immerhin stehen die Chancen ganz gut, dass wir auf der großen Spielemesse den Release-Termin des Cross-Overs erfahren.